neuling bei urbia

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von semasw 02.11.10 - 08:42 Uhr

guten morgen zusammen ...
hatte im august eine op wo mir der linke eileiter entnommen wurde, musste deswegen die pille nehmen da es alles weich und wund war/ sagte mein FA ich muss sie nehmen.
hatte am 13.10 meine Mens,
pille abgesetzt !!!! mit einstimmung von FA
vor der op haben wir auch nicht verhütet nie geklappt :(
mein FA meinte es könnte jetzt sehr schnell gehen da der andere leiter jetzt wieder "frei " sei.

meinen mann habe ich schon zum arzt geschickt :) alles super , überdurchschnittlich schnell und viele.

wäre super wenn ihr mir einige tipps gebt,
*wie ich es endlich schaffen kann :)


verstehe auch den zyklus kalender nicht so richtig....
meinen ES hatte ich am 27.10 laut Eisprungkallender

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/929739/547369

vielen dank für eure antworten

Beitrag von wartemama 02.11.10 - 09:43 Uhr

Den einzigen Ratschlag, den ich Dir geben kann: Sex zum richtigen Zeitpunkt.

Dazu mußt Du wissen, wann Dein ES ist. Und der ES-Kalender ist dafür m.E. gar nicht geeignet. Viel zu unsicher. Führe lieber ein ZB (mit Temperatur!) und benutze zusätzlich Ovus.

Viel Glück! #klee

LG wartemama