So, ich war´s jetzt leid...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 123mitdabei 02.11.10 - 08:43 Uhr

...und hab soeben meine 1. Umstandshose angezogen... man ist das bequem!!!
Da ich sowieso schon etwas molliger bin und meine Hosen grundsätzlich am Bauch zu eng, dafür an den Beinen zu weit sind, hab ich es nun eben getan..irgendwie musste ich mich überwinden... aber Mädels ich sag Euch, das ist soooo bequem.. also die U-Hosen passen mit echt besser als die normalen *schäm*.
Achso, ich bin jetzt in de 9. Woche und es ist meine 2. SS.
Also Mädels, quetscht Euch nicht weiter ein... ich hoffe, dass nun auch meine Dauerübelkeit etwas gebremst wird durch die bequeme Hose.

Werd morgen direkt losziehen und mir eine 2. besorgen. Hab diese übrigens jetzt von H&M und bin super zufrieden.

LG
123mitdabei

Beitrag von zuckerpups 02.11.10 - 08:46 Uhr

#pro

Beitrag von krebs83 02.11.10 - 08:47 Uhr

Huhu 123 und natürlich auch alle anderen :-)

Ich hab es auch aufgegeben mich weiterhin in meine normalen Hosen zu quälen, klar sie gehen noch zu aber bequem ist das nicht mehr und was bringt es mir wenns den ganzen Tag irgendwo drückt...

Trage im Moment noch vermehrt Röcke und Leggins drunter (gegen die Kälte) da ich auf Grund von Arbeit und Umzug nicht zum Einkaufen komme.

Aber sobald der Stress rum ist enter ich auch diverse Modeläden und es gibt doch auch irgendwie nix schöneres als so einen schönen Anlass zu haben sich solche Mode zu kaufen ;-)

LG Krebs83 mit #ei 16.SSW

Beitrag von schwangerewildcat 02.11.10 - 08:48 Uhr

einen wunderschönen guten morgen...

ich bin heute 8+4 ssw und trage auch schon u-hosen.nur denke ich hat das ganze nichts damit zutun ob man etwas molliger ist ich bin total dürr und fühl mich in den u-hosen einfach wohler denn ich habe in meinen engen hosen das gefühl mein kind ein zu quetschen.... vieleicht doof aber habe von meinen beiden ss noch genügend umstandshosen in meinem schrank liegen!

viele liebe grüße und schöne kugelzeit

Beitrag von grundlosdiver 02.11.10 - 08:54 Uhr

Hast Du richtig so gemacht!
Ich passe mittlerweile kaum noch in meine SS-Hosen #schein
Aber muss ich auch nicht mehr, die letzten Tage tun es meine Jogginghosen auch #ole

Beitrag von leeoo 02.11.10 - 09:08 Uhr

Das ermutigt mich sehr. Habe nämlich einen derart aufgeblähten Bauch!!! Aber es war mir peinlich danach zu fragen - so früh schon!
Habe auch das Gefühl den Zwerg zu quetschen und bequem ist echt was anderes ...
Den großen H&M haben wir leider nicht in der Nähe, aber da werde ich wohl morgen mal hintapern ...

Bisher tut es ein langer Pulli und ein Gummiband ...


LG #ei 6. Woche

Beitrag von dlk_2k3 02.11.10 - 09:14 Uhr

Ich bin total frustriert.

Wurde eben zum 3. Mal in 2 Tagen angesprochen, ob ich zugenommen habe.

Ich bin jetzt in der 10. SSW und hab tatsächlich schon 2,5 kg zugenommen und bekomm meine Hosen auch kaum noch zu.

Das macht mich echt fertig da ich eh schon Übergewicht habe und mich damit nicht wohlfühle.

Hatte mir fest vorgenommen dieses Mal nicht so viel zuzunehmen, in meiner 1.SS waren es 26 k #schock...

Die hab ich nie wieder ganz runter bekommen...Aber ich muss alle 2h etwas essen, sonst bekomm ich solche Magenschmerzen...

Versuch es zwar mit Obst, aber ichhab solche Pizza, Döner, Schoko Gelüste....

Aber wo soll das denn hinführen?

#augen

Beitrag von carochrist 02.11.10 - 09:54 Uhr

Na das beruhigt mich.

Ich habe mir letzte woche bei Ebay eine U-Hose von H&M ersteigert. Und als die kam habe ich die spaßenshalber mal anprobiert. Ich dachte ja, dass die mir noch viel zu groß wäre. Aber was soll ich sagen? Die ist mega bequem und passt gut :-D War dann etwas erschrocken, weil ich ja erst in der 6. Woche bin.

Aber so bin ich gerüstet wenn ich irgendwann früh´s meine Hose nicht mehr zu bekomme #rofl

Beitrag von hopsdrops 02.11.10 - 10:04 Uhr

guten morgen!

lass dich von anderen bloß nicht stressen, nur weil es in der woche wahrscheinlich eher ein blähbauch ist, als ein babybauch. aber mal ehrlich: muss man sich deshalb quälen? ist doch blödsinn.

ich habe auch ab der 9. oder 10. woche u-hosen getragen und ich trage sie immer noch gerne. ich war zwar nicht mollig vor der ss, aber dementsprechend eng waren meine normalen hosen (in die ich bestimmt dank 25 zugelegter kilos nie wieder passen werde #schwitz).

ich finde, es gibt mittlerweile so viele schöne u-mode, dass man sich deswegen echt nicht mehr schämen muss und ich habe bemerkt, dass es den meisten nichtmal aufgefallen ist, dass ich eine u-hose trage ;-)

also, bauch raus und genießen #huepf

liebe grüße
hopsdrops