da ich ganz kirre gemacht werde...

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sommersprosse09 02.11.10 - 09:00 Uhr

Hallo,
Mika ist nun 11 Wochen alt. Korrigiert wäre er etwas über 5Wochen.
Es macht mir etwas Sorgen das er eigentlich den ganzen Tag schläft, bzw diese Sorge wird mir eingeredet... Nun hab ich mal genauer drauf geachtet und er ist knapp 1Stunde am Tag wach neben dem Stillen (und das schafft er jedesmal so in 10minuten und das auch nur alle 4 Stunden)
Ich weiß er ist klein und ich weiß er ist ein Frühchen aber ist soooviel normal?
Ich kenne das von meinem Beiden großen so gar nicht (waren ja auch keine Frühchen) aber muss ich mir da Gedanken machen?
Alle in meinen Bekanntenkreis sagen halt das sei nicht normal das er nur schlafen würde..?
Aber ich kann ihn ja auch schlecht wecken.
War das bei euren Kleinen auch so oder gehört er wirklich zu den extremschläfern?

Lg

Beitrag von bobinha 02.11.10 - 09:07 Uhr

Hi

Meiner war nicht so, hätte aber nichts dagegen gehabt. Aber es gibt Kinder die schlafen viel. Meine Nichte war die ersten Monate auch nur zum essen wach. Meine Schwester meint immer sie hat das erste halbe Jahr verschlafen. Ich denke nicht, dass es ein Grund zur Besorgnis ist. Es gibt Kinder die schlafen viel. Meine Nichte schläft mit ihren vier Jahren fast genauso viel wie mein Sohn mit 1,5 Jahren. Geht jetzt noch um 19.00 Uhr ins Bett und schläft bis um 7.00 Uhr oder so. Mädchen sollen wohl eh mehr schlafen. Du hast halt einen Jungen von der Sorte. Ist doch Wurscht. Würde mich freuen an deiner Stelle. ;-)

Liebe Grüße Bobinha mit Mr. Dauermeckerkopf

Beitrag von chris.1984 02.11.10 - 09:09 Uhr

Hey...

also wecken würde ich in keinem Fall. Egal aus welchem Grund er so viel schläft, er wird den Schlaf brauchen.
Genaueres kann ich dir dazu auch nicht sagen. Aber er wird eben den Schlaf brauchen.
Mein Kleiner ist auch so eine Schlafmütze. Er schafft heute mit knapp 6 Monaten gerade mal wenns hoch kommt 4 Stunden am Tag.

Mach dir keine Gedanken. Dein Kleiner nimmt sich eben, was er brauch. Und das ist wohl viel Schlaf. Solange er nicht seine ganzen Mahlzeiten verschläft.

Alles Gute.

LG

Beitrag von mone_sioux 02.11.10 - 10:32 Uhr

Hallo,

ich gehöre zwar nicht hier her, lese aber gerne still mit.

Mein dritter (kein Frühchen) hat das erste halbe jahr auch nur geschlafen. Er war nie länger als 2 Stunden am Tag insgesamt wach.

Warum weiß ich bis heute nicht, aber er hat es scheinbar gebraucht.

Ich würde mir da nicht viel Gedanken machen, solange er zu den Mahlzeiten kommt und zunimmt.

Lg Mone mit ihren 4 Kids

Beitrag von jastadl 02.11.10 - 12:03 Uhr

Hallo.

Mei kleiner Danjell schläft auch viel. Er ist knapp 2 Stunden am Tag wach. außerhalb der Mahlzeiten. Er war auch ein frühchen. Er ist jetzt 7 Wochen alt ( eigendlich wäre er 2 Wochen alt). Hatte mir auch schon sorgen gemacht, aber meine Hebamme sagte das es normal wäre da er aufholen muß und will, und man wächst eben im schlaf. Jedes Kind ist anders aber meiner ist dann auch ein extremschläfer. Ich genieße das noch da es ganz schnell anders werden kann. lass die anderen reden, du machst dich sonst noch mehr verrückt.

Beitrag von spyro82 02.11.10 - 13:58 Uhr

Huhu...

also ich habe zwar kein Frühchen,aber mein erster Sohn und meine jüngste Tochter haben die ersten 8 Wochen NUR geschlafen!;-)

Würde mir da keine Gedanken machen solange er gut trinkt.Kannst es ja vielleicht beim nächsten Arzttermin mal mit ansprechen!:-)


glg Sandra mit Pepe,Enie & Nike

Beitrag von sommersprosse09 04.11.10 - 09:49 Uhr

danke euch allen :)
Nun kann ich den ganzen Leuten den Wind aus den Segeln nehmen, wenn das bei mehreren ist und ich lasse mich da gar nicht mehr auf eine Diskussion ein :)

Lg
Sommersprosse mit Max,Lucie und Mika