Ich bin wirklich richtig schwanger!!!!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von millisma 02.11.10 - 09:06 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich schein wirklich richtig schwanger zu sein. Gestern war ich beim 2. Mal zum Ultraschall, wir haben eine schöne Fruchthöhle zu sehen bekommen.
Alles soweit super, nächste Woche müssten wir dann schon das Herz schlagen sehen.
Ich kann es immer noch kaum realisieren. Aber es scheint wahr zu sein.
Und das nach nur einer ICSI ohne Medis!!!!! Wo der Arzt noch zu mir meinte, daß die Chancen da soooo gering seien, unter 5%. Und daß er es nur macht, weil ichdrauf bestehe.
Ich wünsch euch allen ganz viel Glück und drück euch ganz fest die Daumen.
Lasst bitte nichts unversucht, sei es Zyklustees, Akupunktur, Homöopathie, Psychokinesiologie.......

Liebe Grüße

Beitrag von teilzeitzicke 02.11.10 - 09:10 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!!!
#klee#schwanger#klee#schwanger

Da kann ich ja hoffen, ich hatte eine IVF fast ohne Medikamente.

Ich muss allerdings noch eine Woche warten.

Ich wünsch Euch ganz viel Glück und eine tolle Schwangerschaft.

Liebe Grüße
Katrin

Beitrag von flocke0878 02.11.10 - 09:13 Uhr

Supi dupi!! Ich freue mich für Dich bzw Euch.

Alles Gute

Beitrag von miniplacebo 02.11.10 - 09:16 Uhr

Herzlichen Glückwunsch! Ich drücke Dir feste die Daumen, dass alles gut ist und bleibt! :-)

Darf ich fragen, wie denn Eure ICSI gemacht wurde? Gar keine Medis??
Warum waren Eure Chancen soo gering ?

Danke für eine Antwort!

#herzlich

Beitrag von millisma 02.11.10 - 09:19 Uhr

Naa, wenn man keine Medis nimmt, hat man auch nur ein Ei und das muß dann auch noch befruchtbar sein.....bei einer ICSI nimmt man ja die ganzen Medikamente um die Anzahl der Eier zu erhöhen.

Beitrag von miniplacebo 02.11.10 - 09:48 Uhr

Ja, das weiss ich :-)

Aber.... wie wurde dann der ES "aufgehalten" ?

Wurde eine PU durchgeführt? Sowas meine ich...

#danke

Beitrag von jaroslava 02.11.10 - 09:55 Uhr

Glückwunsch Süsse und geniesse es ja !!!!!!!!
Ich bin leider raus :-(

Beitrag von sterretjie 02.11.10 - 10:04 Uhr

Herzlichen Glückwunsch. I hoffe alles lauft gut und das du die nächste paar Monaten dich auf deinem Wunschkind so richtig vorbereiten kannst. :)

Beitrag von caramella1 02.11.10 - 12:36 Uhr

Super!! Herzlichen Glückwunsch...
meine Freundin hat sogar Audios für Schwangere gehört...sie schwört drauf :-) (http://www.sanft-entspannt.de )
Grüßle und daumendrück
Andrea