Hallo Novembis,zählt ihr auch die Tage ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 2mama2010 02.11.10 - 09:08 Uhr

Hallo ihr Lieben ..

hoffe euch gehts gut !! ??

bei mir ist soweit alles okay , zu meckern hätte ich genug... Schlafprobleme , Wassereinlagerungen , Rückenschmerzen .... all sowas...

bin froh wenn wir es geschafft haben und die kleine endlich hier ist.
Gestern war ich das 1.mal mit Partner zusammen beim Geburtsvorbeireitungskurs ... war echt toll :-).
Hatte die ganze SS über verstopfung und seit 2 tagen nur Durchfall .. meint ihr , das könnte ein Anzeichen für die Geburt sein ? Und ich bin wieder müüüüde #gaehn .. ohne ende. Mein Arzt meinte , ich werde es nicht bis zum ET schaffen. ist mein 2.baby und ich hatte vor 2 Jahren eine Konisation. trotzdem geh ich davon mal nicht aus.
Habt ihr schon alles gepackt und die Kizi fertig ?
Meine tasche steht seit 2 wochen bereit und das Kinderzimmer ist soweit auch fertig. sieht halt alles noch so unbewohnt aus #herzlich.
nun ja .. bin gespannt wie es euch so geht.. ob ihr schon Anzeichen habt ... !
Morgen muss ich zur Akupunktur ...

ganz lieben gruss .. Jenny mit Melissa 38.SSW#paket

Beitrag von rana1981 02.11.10 - 09:20 Uhr

Hallo Melissa,

ich bin morgen in der 40ssw und meine Kleine fühlt sich in meinem Bauch sehr wohl. Bis gestern dachte ich noch, dass sie jetzt ausziehen kann. Aber seit gestern bin ich so erkältet und schlapp, dass ich gerne noch ein paar Tage Kräfte für die Geburts sammeln würde. Sonst habe ich auch nur die typischen Wehwehchen...die gehören ja auch dazu.

KiZi ist fertig und wartet auf die Maus, Maxi Cosi ist fertig und die Sachen für die Kleine liegen schon drin. Meine Kliniktasche steht fertig im Schlafzimmer und somit ist alles fertig und wartet auf unseren Schatz.

Die Anrufe von den entferntesten Bekannten nerven. Die Familie kann so oft anrufen, wie sie möchte, aber die Frau vom Cousin, die wir bisher 5 mal gesehen haben? O.k. alle fiebern mit und dass ist ja auch eigentlich schön, aber ich weiß doch auch nicht, wann es los geht!

Ich muss Do zur Akupunktur und evtl. nächsten Di das letzte Mal.

Liebe Grüße Maike & #blume (38+6)

Beitrag von belletza 02.11.10 - 09:26 Uhr

Huhu,

Ich zähl die Tage nicht mehr, da ich heute Et+1 bin :-p

Ich hoffe sooo sehr das es jetzt bald losgeht#huepf
Fertig ist nmatrülich alles, nur unser Sohn fehlt noch.

Lg

Beitrag von loerchen88 02.11.10 - 09:26 Uhr

huhu,

ich kann es kaum abwarten, bis es endlich los geht#huepf
kizi ist auch endlih fertig geworden und tasche steht gepackt im schlafzimmer.....

ich bin auch langsam mit den nerven am ende.....hab durch die ss bedingt mit gicht,karpaltunnelsyndrom, synphysenlockerung und immer mehr wassereinlagerungen zu tun:-(.......an schlaf ist kaum noch zu denken#gaehn

madame darf sich also gerne langsam auf den weg machen, da laut FA und hebi der ET wohl nicht stimmt....war zu anfang der ss schwer zu bestimmen, da meine letzte mens im nov 09 war......und meine kleine ist den berechnungen nach immer so 1-2 wochen weiter als wie sie laut ET sein sollte....

heut morgen hab ich den schleimpfropf verloren, aber das ist ja leider auch kein sicheres zeichen, das es los geht#schmoll

naja, abwarten und tee trinken;-)


lg

laura #baby 37 ssw

Beitrag von paulsliebling 02.11.10 - 09:29 Uhr

Huhu,

ich habe noch 15 Tage bis zum ET, aber nur noch 13 Tage bis zum KS. Dennoch sitze ich irgendwie auf heißen Kohlen, aber noch vergehen die TAge schnell... Habe ja auch einen 19 Monate alten Zeitvertreib zuhause...;-)

LG

Beitrag von julis8 02.11.10 - 09:39 Uhr

halli hallo,

ja, ich zähl auch schon die Tage. Habe noch 22 Tage bis zum ET, aber irgendwie macht mein kleiner keine Anstalten. Nur ganz selten mal spürbare Vorwehen. :-(

Aber das kann sich ja auch schnell ändern. Ansonsten geht es mir komischerweise wieder besser als noch vor z.B 2 Wochen. Momentan habe ich keine Beckenschmerzen und kann mich auch wieder besser bewegen.

Tasche ist auch fertig gepackt. KiZi fast fertig, streichen können wir aber erst nach der Geburt. Schatz schreibt nämlich gerade an seiner Diplomarbeit. #zitter und muss im januar abgeben.

gleich melde ich mich im Krankenhaus an. #winke

lg

Beitrag von steppy 02.11.10 - 10:16 Uhr

Hi,
ja tage zählen ist bei mir auch angesagt es sind noch 24 tage bis zum Et, will aber nicht mehr so lange warten :-( naja aber das entscheidet mausi ja selbst wann sie denn kommt.

@2mama2010

wieso sollte wegen der konisation es früher losgehen ??? Ich hatte letztes Jahr eine und meine FA meinte das hätte gar keine auswirkungen darauf.

lg

steppy 37ssw

Beitrag von happymomi 02.11.10 - 10:18 Uhr

hallo,

ich habe noch 18 tage bis zum et.

mein kleiner wird bei uns im schlafzimmer in seinem eigenem bettchen schlafen.

bis er durchschläft.

wen er es tut darf er zu seinem bruder ins zimmer rüber ziehen.

tasche steht soweit klar,muss nur noch schnulli,handpumbe und fläschle rein in die tasche.

ansonsten wäre mir echt recht wen der junge mann ausziehen würde.

aber die kleinen haben eben ihren eigenen kopf.

:-p


Beitrag von xxidaxx 02.11.10 - 11:14 Uhr

Ohjaaa ich hab noch 6 Tage bis zum errechneten Termin.. und ich mag echt nimmer.. Aber dauert das beim ersten Kind meist nich etwas länger?!?
Ich will es ja mal nicht hoffen...

Alles gute euch!!! LG