frage wegen tempi

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pumagirl2010 02.11.10 - 09:10 Uhr

Hallo habe am freitag mit tempi messen angefangen und wollte nun fragen warum die tempi solche abstürze hat schaut mal bitte.



http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/926664/546804

kenne mich nicht so aus woran kann es liegen mess zeiten sind immer gleich ausser halt die ersten beiden. danke im vorraus

Beitrag von sal-ly 02.11.10 - 09:13 Uhr

misst du vorm aufstehen und wo?

Beitrag von pumagirl2010 02.11.10 - 09:15 Uhr

hallo messe wenn ich wach bin noch im bett oral 3 min

Beitrag von lala-1280 02.11.10 - 09:13 Uhr

du solltest immer morgens vor dem Aufstehen und immer an der gleichen stelle messen

Beitrag von frl.gerbera 02.11.10 - 09:13 Uhr

Morgen,

misst du im Mund? Das macht meistens eine unruhige Kurve. In den nächsten Tagen kann man dein Blatt viell schon besser auswerten.

Temperaturwerte klammert man übrigens nur aus, wenn sie aus der Tieflage (1.ZH) deutlich herausragen, also zu hoch sind. Zu tiefe Tempis werden nicht ausgeklammert.

Viel Erfolg!

Beitrag von pumagirl2010 02.11.10 - 09:16 Uhr

Ja messe im mund=) ok erstmal paar tage warten

Beitrag von tina4370 02.11.10 - 09:16 Uhr

Hallo!

Wie und wo misst Du denn?
Am besten immer morgens VOR dem Aufstehen. Empfohlen wird 3-5 Minuten vaginal oder rektal (ich selbst messe oral und bin bisher zufrieden; ZB in VK).

Liebe Grüße!
Tina