mandelverkleinerung,polypen

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von lunes 02.11.10 - 09:45 Uhr

waren gestern beim hno arzt....

diagnose mandeln sind stark vergoessert, sowie auch die polypen und schon iweder ein erguss im rechten ohr.

das hatten wir im sommer schon mal und aufeinmal war wieder alles gut und der op termin konnte verschoben werden...doch nun ist es in 2 wochen soweit....hab jetzt schon bammel.

ih man mein armer kleiner floh...

annika #ei 12+1

Beitrag von kleiner-gruener-hase 02.11.10 - 09:55 Uhr

Unsere Große wurde operiert da war der Kleine gerade 3 Wochen alt. Das war echt grausam und hätte ich meinen Mann nicht gehabt wäre ich heulend zusammengebrochen.

Aber: Die OP hat 15 Minuten gedauert und wir sind 2 Stunden danach nach Hause gefahren. Die Nacht war zwar ein wenig unruhig, aber seitdem haben wir super Ruhe...

Beitrag von lunes 02.11.10 - 10:34 Uhr

das glaub ich dir...auch wenns ein kleiner eingris ist mit nem neugeborenen sicher stress pur.

naja mein kleines ist ja noch im bauch also den stress hab ich weniger.

wir sollen ueber nacht bleiben...wird so bei einer mandelverkleinerund gehandhabt. ist mir auch lieber. hab soviel uber nachblutungen gelesen und mein kleiner ist ein richtiger wirbelwind...

hoffe dass die schnarcherei und der dauerhusten danach auch weg ist und er wieder ohne staendiges wachwqerden und schnarchen schlafen kann.

Beitrag von kleiner-gruener-hase 02.11.10 - 10:40 Uhr

Bei uns wurde auch ne Mandelverkleinerung gemacht, allerdings alles mit Lasertechnik. Da kommt es äußerst selten zu Nachblutungen.

Beitrag von lunes 02.11.10 - 11:08 Uhr

ja bei ihm soll das auch mit nem laserschnitt verkleiner werden.
gut zu wissen, dass es da selten zu nachblutungen kommt.

danke dir fuer die info.

Beitrag von 3erclan 02.11.10 - 11:53 Uhr

hallo

meiner hatte eine Polypenop.

Es hat nicht geholfen!!!Er schnarcht nach wie vor total laut,sein DAuerschnupfen ist immer noch so stark usw..

lg

Beitrag von lunes 02.11.10 - 13:52 Uhr

oh ne...ich dachte die op hilft immer...wohl nicht naja dann wollen wir mal das beste hoffen.