10. SSW und schon Bauch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zibbe 02.11.10 - 10:13 Uhr

Moin Mädels,
eigentlich würde ich ja vorneherein sagen: Nee, niemals Babybauch in der 10. SSW. Wie sollen denn eine 3cm große Erbse und eine Gänseei-große Gebärmutter den Bauch ausbeulen? Tjaaa, aber mir kneifen die Hosen wie blöd und ich hab seit meiner ersten Messung in der 5. SSW schon 4cm Umfang zugelegt. Gut gefuttert, was? #mampf ;-) Dazu bin ich am Wochenende gleich von zwei Personen - völlig unabhängig voneinander - gefragt worden: "Sag mal: Ist das der Rest von deiner Tochter oder bist du wieder schwanger?" #schein Tja, was will man dazu sagen? ;-) Man sagt ja, dass beim zweiten Kind alles schneller geht, aber so schnell? Ich bin gespannt, wann ich das Kneifen nicht mehr ertrage und die erste Umstandshose anziehe.
Wie steht´s bei euch? Bauch in der 10. SSW oder noch alles schön flach?
LG, zibbe

Beitrag von hanni2007 02.11.10 - 10:18 Uhr

Hallo

wenn das bei Kind Nr.2 so schnell geht wie sehe ich dann bei Kind Nr.5 aus????grinsss

Ich kann mich gar nicht mehr so an die anderen ss erinnern,wann ich da einen Bauchbekommen habe.

Vielleicht Verdrängung????#rofl#rofl

Na mal sehn bin jetzt in der 8.Woche

Lg.Miri

Beitrag von zibbe 02.11.10 - 10:30 Uhr

;-) Ich hoffe du schiebst schon die Ultra-Kugel in der 8. SSW. :-p Das wär ja echt noch was, wenn der Bauch exponentiell mit der Anzahl der Kinder wachsen würde. Gibt es dazu eine Formel? #rofl #liebdrueck

Beitrag von xylocopa 02.11.10 - 10:31 Uhr

ich bin jetzt dann anfang 12. wo und ich seh aus wie im 5. mo - bis ende der 12. wo wollten wir es niemandem sagen, aber schon in der 8. wo wurde ich immer wieder gefragt, ob ich schwanger sei... und jetzt seh ich aus, wie ne schwangere seekuh mit dem ersten baby und meine brust braucht schon 1-2 größen größer... bis wohin soll das denn alles wachsen???

Beitrag von spyro82 02.11.10 - 10:32 Uhr

Oh ja das kenne ich auch...wir kennen uns doch aus dem einen Club oder?Oder zumindestens wo ich mal war,wie hieß der noch?#schwitz

Ich war mit meiner dritten auch in der 10.Woche,da hat es JEDER gesehen,selbst die Schwestern beim Fa haben mich drauf angesprochen!#schein

Joa und so ging das auch die ganze Schwangerschaft weiter.8 Wochen vor der Geburt haben mich sämtliche Leute gefragt obs denn bald soweit wäre,wenn ich das verneint habe,haben sie IMMER gefragt ob denn 2 drin wären!#rofl (siehe VK!)


Glg Sandra mit Pepe,Enie & Nike

Beitrag von zibbe 02.11.10 - 10:37 Uhr

Hey Sandra,
jaha, deinen Namen kenne ich noch. #liebdrueck Und auch die deiner Kinder, die fand ich nämlich schon immer klasse. Und der Club heißt: Frühlingsbabys 2009 ;-)
Naja, ich muss zugeben, man ist auch ein wenig euphorisch und freut sich auf die ersten Zentimter der werdenden Kugel. Aber dennoch hätte ich nicht gedacht, dass es so flott geht. Dann bin ich ja echt mal gespannt wie ich 8 Wochen vor ET aussehe. #schein

Beitrag von spyro82 02.11.10 - 10:45 Uhr

Aja genau,so hieß der...;-)

Ja also jetzt bei der dritten war es wirklich unnormal...Gott sei Dank kam sie ja 13 Tage VOR ET!!!#schwitz Das hätte mir noch gefehlt vielleicht noch drüber zu gehen!#zitter

Wie alt ist denn Deine kleine bzw grosse wenn Du ET hast?:-)


glg

Beitrag von zibbe 02.11.10 - 10:49 Uhr

Meine kleine Große ist dann 2 Jahre und 2 Monate alt. Ich hab mir schon ausgemalt, dass ich ihr zum dritten Schwangerschaftsdrittel ein Buch über Babys schenke, damit sie eine ungefähre Vorstellung davon, warum Mama so dick ist und was es heißt ein Geschwisterchen zu bekommen. ;-)

Beitrag von spyro82 02.11.10 - 10:52 Uhr

Mein grosser war 23 Monate als die zweite kam und wir haben ihn quasi gar nicht vorbereitet,und es war ok!Er war überhaupt nicht eifersüchtig und für ihn war es sehr schnell ganz selbstverständlich das das Baby da war!:-)

Tolle Zeit für ein Geschwisterchen.Würde es immer wieder so machen!;-)