Kaffeetrinken mit der lieben Schwiemu!!! *Silopo*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von reddevil81 02.11.10 - 10:14 Uhr

Hallo,
muss jetzt mal nen bisschen meinen Frust bei euch abladen..

Waren gestern bei meinem Schwager und fam. zum Kaffee eingeladen mit schwiegereltern die das ganze organisiert haben. fahren also zusammen dorthin da wir in einem haus wohnen. kaum angekommen stürzt meine schiemu zu ihren anderen enkel und fragt ihn : gehts dir wieder gut mein schatz ?? mhhh dacht ich komisch warum was hat er denn??#kratz bin dann zu meiner schwägerin gegangen und hab gefragt. na der hat doch die ganze nacht wie verrückt gebrochen !!!#schock

und meine schwiemu wusste das ganz genau und sagt keinen ton sondern lässt uns da schön mit hin fahren.
leget die kurze auch noch zum kuscheln zu ihrem cousin...
ende vom lied war das meine maus fast 9 monate gestern abend das erste mal so richtig brechen musste und zwar die volle tagesration. dementsprechend auch die nacht !!!:-[

ich bin so sauer nur weil sie nen schönen familiennachmittag wollte sagt sie nichts wenn sie weiß das einer krank ist und ich dann lieber zu hause geblieben wäre.

danke fürs zuhören aber sonst wäre ich gleich geplatzt wenn sie an der tür klopft und das tut sie bestimmt noch #augen

Gruß reddevil mit Ilvy #verliebt die jetzt ein glück mal etwas schlummert

Beitrag von nana141080 02.11.10 - 10:24 Uhr

Huhu,

die Inkubationszeit beträgt im Normalfall 10-50Stunden! Vielleicht hat deine Kleine es woanders her. geht ja echt um.

ABER, ich wäre auch sauer. Sowas gibts bei uns in der Family gar nicht.
Ich wäre umgedreht und gegangen! Sag das deiner Schwägerin! DIE hätte dich warnen müssen.

VG und alles Gute
Nana

Beitrag von incredible-baby1979 02.11.10 - 11:19 Uhr

Hallo,

sicher ist das ärgerlich.
ABER dein Kind kann sich den MD-Infekt auch woanders geholt haben.
Wir haben uns mal mit einem anderen Kind getroffen, dass eine Woche zuvor MD hatte. Julian hat mit deren Spielzeug gespielt und - was soll ich sagen - 2 Tage später hatte er das auch (allen Vorsichtsmaßnahmen zum Trotz).

Dein Kind wird noch öfter krank sein (KiGa, Schule etc..), das lässt sich leider nicht vermeiden.

LG und gute Besserung,
incredible mit Julian (19 Monate)