Meine Tochter 3 Jahre und die Geometrie

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von ohmama 02.11.10 - 10:22 Uhr



Wir sitzen beim Abendbrot reden über den Wind im Herbst und dass wir bald Drachen steigen lassen könnten.
G. will auch mitmachen und sie schildert ihren Wunsch ganz genau:


"Mama, ich will einen Drachen basteln, der so rund ist wie ein Dreieck!"


Na sie hat sich wenigstens Gedanken gemacht ....




Beitrag von jokie 02.11.10 - 10:23 Uhr

Sehr niedlich, evtl. etwas schwer umzusetzen ;-).

LG Jokie

Beitrag von tauchmaus01 02.11.10 - 10:42 Uhr

Süüüß ;-) Meine kam in dem Alter etwa mit dem Zählen...

Eins, zwei...VIELE!
Mein Mann war begeistert weil sie ja so Recht hatte ohne es zu wissen #schein

Schreib es auf, ich mach das und find es immer wieder toll zu lesen....

Mona

Beitrag von knutschka 02.11.10 - 11:50 Uhr

Das scheint eine gängige Kinderlogik zu sein - hat meine Tochter nämlich auch gemacht... Inzwischen kann sie ohne nachzählen 4 Dinge erfassen - nun ist also alles, was mehr als 4 ist "viele"... ;-) (Wenn man nachfragt, zählt sie dann aber auch nach.)

LG Berna