Was zahlt ihr dem Babysitter?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von chris-tine 02.11.10 - 10:25 Uhr

Hallo zusammen,

meine Kleine ist jetzt 4 Monate alt und da wir weder Oma und Opa noch Geschwister hier in der Gegend wohnen haben, würde ich mich gerne nach einem Babysitter umsehen, der mal abends am Wochenende auf unsere Tochter aufpasst (so ab Januar, da wäre sie dann ca. 7 Monate alt).
Meine Frage: Was zahlt ihr dem Babysitter so? Pro Stunde oder Pauschalen? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht, wie alt sollten die Sitter sein? Bin mir unsicher, ob ein Teenager da so geeignet ist... (Mütterliche Panik ;o)).
Liebe Grüße Christine

Beitrag von kleiner-gruener-hase 02.11.10 - 10:33 Uhr

Bei uns passen dann eben gute Bekannte auf (war bisher aber noch nie nötig), denn ich würde keinem Fremden meine Kinder anvertrauen...

Beitrag von magnoona 02.11.10 - 14:36 Uhr

Hier ists ganz schön teuer, fängt bei 6 Euro an pro Stunde, das wollen dann aber die ganz jungen und geht rauf bis 11 die Stunde. Ich persönlich wollte kein so ganz junges Mädel, es sein denn es wäre ein Nachbarskind, deren Mama im Hintergrund ist, ansonsten würd ich niemand unter 18 nehmen, da unser Kleiner noch ganz klein ist. Bei größeren Kindern würde ich es nicht so eng sehen...wir haben hier auch niemanden, aber bisher hat sich unser Ausgehen auch auf die Nachbarn beschränkt...