Jetzt wird´s schlimmer!(SiloPo)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sevi-antonia 02.11.10 - 10:41 Uhr

Hallo ihr lieben.

Ich bin heute bei ES+12 und bin soooo hibbelig,

dachte heute schon zwei mal

#schmollschade, war wohl doch nix, die mens läuft#schmoll

dann auf toi und nichts war.

hatte schon die ganze letzte woche mensartige beschwerden aber jetzt ist alles normal.#hicks

ich hoffe so sehr das die nächsten tage nichts kommt.

wie übersteht ihr die letzten tage immer?
Ist das auch immer so ein schwanken von
´himmel hoch jauchsen´ bis ´tief berübt´?

wünsche euch allen das es ganz bald klappt mi dem ss werden.

sorry für mein#bla

Beitrag von majleen 02.11.10 - 10:55 Uhr

Meistens denk ich, daß es eh nicht geklappt hat, da wir schon seit Januar 2009 üben und hoffe dann doch daß ich überrascht werde.

Viel Glück #klee

Beitrag von lili30 02.11.10 - 11:10 Uhr

Huhu,

bin heute auch bei ES+12 und genauso wie du schon 2x zur Toilette gerannt weil ich dacht die Mens ist da.
Hab zur Zeit soviel Ausfluss dass mich das Gefühl immer irritiert.

Hab jetzt auch schon seit ca. 6 Tagen Mensbeschwerden.
Hoff es hat diesmal geklappt aber mich mach das auch grad ganz verrückt
diese Warterei.

Diesmal sind die Mensbeschwerden auch bisschen anders. Es zwickt immer so komisch im Bauch anders als sonst. Sonst zieht es eher.
Und meine Brust hat mich heut nacht wachgehalten weil ich immer Schmerzen hatte wenn ich komisch gelegen bin.

Aber man kann sich auch immer viel einbilden. Darauf schieb ich es bei mir zumindest mal dann bin ich schon nicht so enttäuscht wenns doch nix war.

Aber drück dir ganz fest die Daumen.

LG Lili