Wie funktioniert die Temperaturmethode?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunnysunny 02.11.10 - 10:56 Uhr

Hallo,

ich habe heute meine Mens bekommen und habe heute früh gleich um 8:00 Uhr meine Temp. gemessen.

Wie funktioniert die Methode?
Kann ich auch mal eher die Temp. messen oder muss es immer um die selbe Zeit sein?

Woran erkenn ich dann das ich mein ES habe?

Was bedeutet eigentlich die Abkürzung ZB?

Beitrag von wartemama 02.11.10 - 10:59 Uhr

Hier findest Du Abkürzungen:

http://www.urbia.de/allgemein/lexikon-der-abkuerzungen

Hier alles über das Temperatur messen (unter FAQ):

http://www.nfp-forum.de/

LG wartemama #winke

Beitrag von majleen 02.11.10 - 10:59 Uhr

Ich messe oral und das funktioniert seit Januar super. Wenn deine Tempi hoch geht und in einer Hochlage bleibt, dann war dein ES. Leider sieht man das immer erst nach dem ES.

ZB = Zyklusblatt.

Ob unterschiedliche Meßzeiten was ausmachen kannst du leider nur für dich selbst rausfinden. Bei mir machen 2 Stunden später messen nichts aus. 2 Stunden früher aber schon.


Man fängt mit dem 1. frischen Blut das Zyklusblatt ZB an. (bei Service)

Immer vor dem Aufstehen kurz nach dem Aufwachen im Bett messen

Immer genug vorher schlafen

Immer mit dem gleichen Thermometer messen

Immer am gleichen Ort messen (vaginal, oral oder rektal - nicht unter der Axel oder im Ohr)

Immer ca. um die gleiche Zeit

Am Besten ein Thermometer, das auch nach dem Piep weiter mißt und 2 Nachkommastellen hat

Messe 3-5 Minuten

Kuck mal hier:

http://kiwu.winnirixi.de/normale-kurven.shtml

Ovus macht man schon ab ein paar Tage vor dem ES, damit man sehen kann, wann er ist.

http://kiwu.winnirixi.de/lh-test.shtml

Viel Glück #klee

Beitrag von sunnysunny 02.11.10 - 11:03 Uhr

Wieso denn nicht unter der Axel?
Habe nämlich heute unter der Axel gemessen

Beitrag von majleen 02.11.10 - 11:04 Uhr

Weil es viel zu ungenau ist und zu viele Schwankungen auftreten.

Beitrag von sunnysunny 02.11.10 - 11:18 Uhr

okay dann messe ich jetzt nochmal oral.
es ist nur so das ich morgen mittag nicht zu hause bin, sondern schon um 7 uhr messen müsste.

WIr wünschen uns so sehr noch ein Geschwisterchen für unsere Tochter.

Beitrag von majleen 02.11.10 - 11:27 Uhr

Du mußt ja eh vor dem Aufstehen kurz nach dem AUfwachen im Bett messen, sonst machst das alles keinen Sinn

Beitrag von buttercup137 02.11.10 - 11:00 Uhr

Hallöchen!

Du findest alles Mögliche an Infos auf der Urbia Seite:

Services und dann Zykluskalender. Da steht wie und wann und wo man am besten misst.

"ZB" bedeutet im Übrigen Zyklusblatt. Das kannst Du Dir natürlich dort auch anlegen!

Viel Spaß beim messen

LG