Endlos traurig...

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von mama.lina 02.11.10 - 10:57 Uhr

Heute mussten wir leider Abschied nehmen von unserem treuen, lieben Freund Beethoven #schmoll

Er musste mit stolzen 15 Jahren einen anderen Weg weitergehen :-(

Der Schmerz ist unvorstellbar, bin ich doch mit ihm aufgewachsen! Auf unserem Weg hat er uns stets treu Begleitet - von der ersten Liebe bis hin zur hochzeit meines Mannes und mir...

Lieber Beethoven, ich danke dir für die wunderschönen 15 Jahre, für das Toben mit dir! Du hast uns immer Freude und auch Trost gebracht wenn es uns mal schlecht ging! Du warst immer da, hast keine Unterscxhiede gemacht, warst nie nachtragend oder sauer. Du hast bedingungslos geliebt! So einen Hund wie dich gab es nur einmal!

Wir lieben Dich so sehr und werden dich für immer in Erinnerung behalten!

Es war mir sehr wichtig diese Worte hier an unseren lieben Gefährten zu schreiben. Ich bin so traurig aber doch erleichtert dass er erlöst wurde... Wisst ihr, ich verbinde so viele Erinnernungen mit ihm...

Sorry, aber ich musste meine trauer einfach niederschreiben...

#kerze

Danke
Mama.lina

Beitrag von mullifinne 02.11.10 - 11:51 Uhr

Ach Mensch das tut mir leid :-(

Laß Dich mal #liebdrueck

ich kann nur zu gut nachvollziehen wie es ist ein geliebtes Tier zu verlieren:-(

ganz liebe Grüße

Daniela mit Sammy,Jacky und Ernie tief im #herzlich

Beitrag von joely1976 02.11.10 - 16:44 Uhr

#liebdrueck