Weihnachtskalender PLaymobil Bauernhof für 1,5-Jährigen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von snowy77 02.11.10 - 10:59 Uhr

Hallo,

mein Sohn spielt sehr gern mit Tieren (aus Spielzeug natürlich). Jetzt gibt es ja gerade die befüllten Weihnachtskalender z.B. vom Playmobil. Die sind laut Packung aber erst ab 4 Jahren geeignet.

Sind die Teile wirklich so klein oder zu gefährlich für ein Kleinkind? Hat jemand Erfahrungen?

WÜrde sonst auch selbst einen Kalender basteln, aber viele Einzelteile kosten ja so viel mehr Geld, als so ein Set!

Danke für Erfahrungen. LG snowy

Beitrag von tauchmaus01 02.11.10 - 11:10 Uhr

Ja, da sind sehr viele, sehr kleine Teile bei. Mäuse, Putzzeug usw.

Mona

Beitrag von anela- 02.11.10 - 11:35 Uhr


Unser Sohn ist 14 Monate und spielt sehr gerne mit dem Playmobil seiner großen Schwester bzw würde sehr gerne damit spielen. Aber es sind ja so viele kleine Teile.

Ich würde einem 1,5 Jährigen keinen Playmobilkalender kaufen. Die Tiere würden schon gehen, zumindest die größeren, aber es sind jede Menge kleine Teile dabei, womit er wohl auch noch nichts anfangen kann. Die Tiere sind ja eher das wenigste dadrin. Ich glaube auch nicht, daß er sich freut, wenn er ein Türchen aufmacht und dann eines der kleinen Teile drin hat.

Warum kaufst du nicht einfach zwei Sets mit Tieren z.B. von Duplo und teilst die dann auf. So hatte ich das bei unserer Tochter auch mal gemacht. Ist vielleicht ein klein wenig teurer, aber kann mit dem Inhalt etwa anfangen.

Hier sind mal Ideen:
http://www.mytoys.de/LEGO-DUPLO-LEGO-5646-DUPLO-Ville-Tierbabys-auf-dem-Bauernhof/DUPLO/LEGO/KID/de-mt.to.br01.21.28.01/1910100

http://www.mytoys.de/LEGO-DUPLO-LEGO-4962-DUPLO-Ville-Tierbabys/DUPLO/LEGO/KID/de-mt.to.br01.21.28.06/1492738

Beitrag von snowy77 02.11.10 - 12:21 Uhr

Danke für die Mühe mit den Links,

glaube auch, das ist wohl besser, als der Kalender.

Beitrag von celi98 02.11.10 - 12:40 Uhr

hallo,

sarah hat das große zoo set von playmobil 123. das hat so viele teile, das reicht bestimmt für einen ganzen kalender und kostet bei amazon 29€.

lg sonja

Beitrag von miau2 02.11.10 - 13:27 Uhr

Hi,
bei Playmobil können z.B. bei den Menschen die Haare, Hüte, Halstücher...abgemacht werden. Mit etwas Kraft auch die Hände. Bei den tieren sind Zaumzeug, Putzzeug, Mini-Mäuse, Kaninchen...dabei.

Unser Großer hat Playmobil Tiere. Irgendwann so vor einem dreiviertel Jahr stand unser Kleiner kauend neben mir. da er eigentlich nichts zu essen haben sollte (zumindest nichts bekommen hatte) habe ich mich über das Kauen gewundert und nachgeguckt - er hatte 5 Playmobil-Mäuse im Mund, die wir nach dem letzten Spielen vom großen - der durfte nur auf einem für den kleinen unerreichbaren tisch spielen - offenbar vergessen hatten.

Er hätte sich genau so gut an einer dieser Mäuse verschlucken können. Danach haben wir besser aufgepasst.

Playmobil (das normale, es gibt auch Playmobil 1-2-3 für Kleinkinder) ist nichts für Babys und Kleinkinder! Entweder selbst etwas zusammenstellen, oder - war meine Variante - einen Kleinkindgerechten Bauernhof (gibts, ich glaube von Fisher Price) zu Weihnachten schenken.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von tinar81 02.11.10 - 16:06 Uhr

Die Adventskalender von Playmobil sind für sooo kleine Kids total ungeeignet. Wir hatten letztes Jahr den mit der Polizei und da ist halt dann manchmal nur Kleines drin, wie Mäuse, Pistole, Zahnbürsten, Gläser, Funkgeräte etc. Ist bei den andere Kalendern genau so. Dieses Jahr bekommt Sebastian den Reiterhof-Kalender weil der am Besten zu seinem Playmobil-Bauernhof passt.

Viktoria ist grade 2 und spielt auch begeistert Playmobil. Allerdings nie allein, weil es eben immer so viele Kleinteile sind. Sie steckt zwar nie was in den Mund, aber man kann ja nie wissen.

Kauf ihr doch lieber einen anderen Adventskalender. z.B. von Sendung mit der Maus, da sind 24 kleine Bücher drin, oder den von den Pixie-Büchern. Bei MyToys glaub ich, gibt es extra einen mit Spielfiguren für Kleinkinder.

LG Martina

Beitrag von -verena- 02.11.10 - 17:37 Uhr

Hallo!
Ich habe mir auch überlegt diesen Kalender zu kaufen, habe es aber nicht gemacht wegen der Kleinteile.
Ich bastele jetzt selbst einen und werde in manche Fächer ein paar Schleich-Tiere reinsetzen. Die sind doch auch gut.
LG
V.

Beitrag von herzi16678 02.11.10 - 19:47 Uhr

Jetzt mal ehrlich...:-)Braucht ein 1 1/2 jähriger überhaupt einen Adventskalender?!?!

ANTWORT: Ja! Ich habe es auch gemacht! Aber es war ein einziges Debakel! Mein Kleiner (damals 1,75) hat jeden Morgen auf´s neue nicht verstanden nur ein Türchen auf zu machen, sondern wollte IMMER ALLE!!
Ergo: Der Stress jeden Morgen war vorprogrammiert!

Naja, Aber zu Kernthema....Lego für 1 1/2 jährige ist nicht sinnvoll...
Stecke in die Türchen ein Gummibärchen oder ein kleines Stück Schoki und dein Sohn wird dich lieben (jaaahaaa Gummibärchen sind keine Möhrchensticks, aber wofür ist den ein Adventskalender...)

Wenn Spielzeug vom Hersteller erst ab 4 Jahren empfohlen wird, kann man davon ausgehen, dasss es vorher auch wirklich keinen Sinn macht.

Also viel Spass beim SELBER Adventskalender bestücken ;)

PS: Gibt ganz tolle mit kleinen Schubladen zum selber füllen z. B. in Form eines Feuerwehrautos aus Holz!

LG
Herzi