Frage zu Predalon !!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kruemelchen11 02.11.10 - 11:09 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich habe am 25.10. Predalon zur Eisprungauslösung gespritzt bekommen und heute noch mal zur Unterstützung für die Einnistung.

Kann mir jemand sagen wie lange das Predalon den HCG-Wert verfälscht ??


Vielen Dank

LG :)

Beitrag von mardani 02.11.10 - 11:10 Uhr

Hi

Rund 10 Tage. Es kommt darauf an wieviel du gespritzt hast und wie gut dein Körper das Zeug abbaut.

Aber nach 10 Tagen müßtest du auf der sicheren Seite sein.

LG

Beitrag von bunny2204 02.11.10 - 12:04 Uhr

Etwa 10 Tage. Erst danach ist ein SST wirklich aussagekräftig.

LG und viel #klee

Bunny #hasi

Beitrag von kruemelchen11 02.11.10 - 12:59 Uhr

Oh.....je .....ist ja noch EWIG :(