Was schenkt ihr euren ganz kleinen zwergen?

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von schneesau 02.11.10 - 11:18 Uhr

Huhu!



Mich würde Intersieren was ihr euren babys schenk die vileicht grade mal so ansätze für töne und ganz leicht greifen können . Mein kleiner ist zur weinachten 3 monate und ein parr tage alt. Aber ich halte nichts von den herkömlichen spielzeug mit gräuschen und tönen licht usw . Ich finde auch babywippen nicht gut und schaukeln. Und von spieltrapetze halt ich auch nicht viel ist meiner meinug nach zuviel drann . gibt es auch mütter von euch die einfach getrickt sind was spielzeug angeht? würde mich freuen wenn ihr mir ein parr iddeen mitleilt da eigentlich nichts geschenk werden müsste aber ich finde er lebt ja und da gehört etwas sehr schönes aber einfaches und kleines dazu.


vielen dank voraus

Beitrag von binnurich 02.11.10 - 11:45 Uhr

dein Kind wird dir irgendwann zeigen, was es will.
ich fand die Holzsachen immer toll... meine Tochter liebt krachmachendes Platikspielzeug in quitschebunt ;-)

Aber Spieltrapetz gibt es auch mit Holz und da kannst du ranhängen, was du willst und soviel wie du willst ... auch wertvolles von Haba ;-)

Beitrag von carana 02.11.10 - 11:52 Uhr

Hi,
wie wäre es mit einem Badewannenbuch? Unsere war letztes Jahr Weihnachten 4 Monate alt und so ein Buch ist super. Erst zum ansabbern und -beißen, dann zum angucken. Und natürlich zum baden, in den Sandkasten und an den Strand nehmen. Dann gab es einen Holzfreifling - von Haba gibt es da sehr schöne. Bei uns gab es Modell "Zwergi". Und von meiner Freundin und ihren Eltern ein Schaukeltier. Schon für etwas später - eines von Nattou, eine Plüschente. Sobald sie sitzen können, wird das interessant.
Lg, carana

Beitrag von rosenfan 02.11.10 - 15:33 Uhr

Hallo,

wir haben damals einen Musiktisch geschenkt. den KOnnte er zwar erst später nutzen aber es war ein tolles Andenken an sein erstes Weihnachten!

http://www.mytoys.de/Fisher-Price-Lernspass-Tisch/Spielzeug-nach-Alter/Babyspielzeug/KID/de-mt.to.ca02.03.01.03/1758891

Und das Teil benutzt er heute noch...jetzt ist er 2 ;-)

LG
Lea

Beitrag von cooky2007 02.11.10 - 20:37 Uhr

Unser Mädel (dann 6 Mon. alt) bekommt ein Puppenbett für später mit Puppenbettwäsche. Dazu noch eine Baby-Schaukel. Das Gestell für beide Kinder wird dann der Osterhase in den Garten stellen.
Die Kleine MUSS etwas vom Christkind bekommen, sonst wird ihr großer Bruder misstrauisch, wenn ihr das Christkind nichts bringt.

Trapez ist übrigens super toll! Wir haben zwei aus Holz. mein Sohn hatte es hochgenommen, die Füße beleckt und es durch die Gegend geschoben, als er sich rollen konnte.
Auch die Wippe finde ich praktisch, gerade wenn man 2 Kinder hat.