Geschenke für Gastkind

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von tanja_doe 02.11.10 - 11:19 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

nach langer Zeit brauche ich mal wieder Euren Rat.

Wir leben in der Schweiz und hier werden immer wieder Gasteltern gesucht, die sowohl im Sommer als auch über Weihnachten ein "benachteiligtes" Kind aus Deutschland oder Frankreich aufnehmen.
Nach einigen Überlegungen haben wir uns entschlossen, ein Kind aufzunehmen.
Nun haben wir erfahren, das wir über Weihnachten einen siebenjährigen Jungen aus einem Berliner Kinderheim bei uns begrüssen dürfen.
Da wir eine kleine bald fünfjährige Tochter haben, haben wir eben nur Erfahrung mit einem Mädchen und deren Wünschen.
Mit was kann man nun DEM Kleinen eine Freude machen bzw. was kann das Christkind ihm bringen?
Es soll ja schliesslich auch kein Neid aufkommen, was sehr schwierig werden dürfte, da unsere Kleine von allen Seiten mehr als genug bekommt.
Wie würdet Ihr das handhaben?

Vielen Dank.

Liebe Grüsse

Tanja

Beitrag von haifa 02.11.10 - 11:38 Uhr

Hallo Tanja,


ich würde auch etwas schenken, zumal ich gerne schenke.

Wie wäre es mit etwas kleinem von Lego oder Playmobil?

Habt Ihr Euch ein Limit gesetzt?

Ich finde es schön, dass er mit Euch Weihnachten erleben und verbringen darf.

LG aus Basel
haifa

Beitrag von maschm2579 02.11.10 - 11:49 Uhr

Hallo Tanja,

ich würde auf jedenfall in der Verwandschaft bescheid sagen das ein Gastkind da ist. Die meisten werden eine Kleinigkeit mitbringen wollen.
Ich würde mich vorher im Heim erkundigen mit was der Junge gerne spielt und was "erlaubt" ist.

Dann würde ich ihm wohl etwas typisch jungehaftes schenken. Ich weiß nicht wieviel Ihr ausgeben wollt aber spontan:

ein Kickbord oder wie die Teile heißen. DIe Skateboards die in der Mitte geteilt sind.

einen Roller aus Alu

etwas von Playmobil

vielleicht gibt es günstig oder gebraucht einen Nintendo DS und die Familie sammetl für ein Spiel

schöne Klamotten

Ich würde ich einfach mal irgendwo beraten lassen. Mein 7jähriger Stiefsohn hat ganz viel von Playmobil bekommen, einen DS mit spielen, einen Roller, Klamotten und noch Kleinkram.

lg Maren