Das leidige Thema EX

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von vonverwundertbin 02.11.10 - 11:50 Uhr

Warum landen so viele Frauen/Männer immer wieder bei den Ex-Partnern im Bett ?
Täglich muß ich hier lesen das sich viele Leute mit Problemen Ihrer laufenden oder auch beendeten Beziehungen an Ihre EX-Partner wenden und mit denen dann auch des öfteren im Bett landen. Also mir wäre es ja zu doof mich sofort an meine EX zu wenden wenn mal etwas im Leben schief läuft und schon gar nicht würde ich mit Ihr in die Kiste steigen. Es gibt ja schließlich meistens gute Gründe dafür das es meine EX ist!!
Das soll nicht heißen, das ich kein Sex mag im gegenteil aber da wäre mein Stolz doch zu groß für.

Ich Danke schon mal für eure Antworten.

Beitrag von similia.similibus 02.11.10 - 12:00 Uhr

Bevor ich mit meinem Ex im Bett lande, müsste der mich narkotisieren.
Denen sowas passiert, die haben vermutlich doch noch nicht abgeschlossen mit der Exbeziehung?

LG

Beitrag von badguy 02.11.10 - 12:04 Uhr

Das liegt mitunter an der Vertrautheit, einige wollen wissen, was noch geht, andere weil der/die Ex einfach näher ist als jemand Neues oder von einer oder beiden Seiten doch noch das Herz mitspielt. Dafür gibt es viele Gründe

Beitrag von frieda05 02.11.10 - 12:13 Uhr

Mit Echsen?

Sodomie #schock!

GzG
Irmi

Beitrag von silk.stockings 02.11.10 - 12:17 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Beitrag von xiangwang 02.11.10 - 13:56 Uhr

hi,

also bisher bin ich nur mit einm EX wieder ins Bett, der mit dem ich ich auch ein Kind habe. Getrennt hatte ich mich von ihm (im Aug.) da er garnicht mehr für uns greifbar war. ERst jetzt hat er komischerweise zeit für uns, nachdem wir ausgezogen sind. Jetzt erst ihst ihm klar geworden das er sich hätte mehr mit uns beschäftigen müssen statt uns immer zu vertrösten.
Das wir uns getrennt haben hiess für mich nicht das es auf dauer ist, ich hab die hoffnung das wir wieder zusammen leben können.

Ich hatte keinen anderen in der trennungs zeit und war nicht auf der suche auf was neues, wollt ihn zurück.
Jetzt sind wir wieder zusammen bleiben aber getrennt wohnen.
Ich möchte auch ein 2.kind von ihm.

In dem fall ist es auch nicht mein EX ..... Den mit den anderen war ich nicht nochmal in der kiste...das sind EX`s

Beitrag von +++++++++++++ 02.11.10 - 20:59 Uhr

Mein Ex ist gnadenlos gut im Bett - das gönne ich mir hin und wieder. Ihn zurücknehmen - niemals!

+++++++++++++, weiblich

Beitrag von 938271 03.11.10 - 00:42 Uhr

Geht mir genauso #pro