Frage zur Fruchthülle,wer kennt sich aus

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicki06 02.11.10 - 12:16 Uhr

Hallo Mädels.

Habe am 23.10.positiv getestet,an ES+10. Gestern war ich beim Arzt,nach seiner Rechnung SSW 5+2...Leider hat er nur eine kleine Fruchthülle von gerade mal 3mm gesehen. War das bei euch auch so oder muss ich mir Gedanken machen???Lese von vielen,dass die Fruchthülle in der Zeit schon sehr viel größer war. Mein Frauenarzt meinte,ich wäre ja noch nicht weit und soll in 14 Tagen wieder kommen,wenn ich Blutungen bekommen sollte,natürlich früher...Was soll das denn jetzt???

Wie war das bei euch???

Liebe Grüße Nicole#winke

Beitrag von himbeerstein 02.11.10 - 12:17 Uhr

Sorry, aber du kannst eh nur abwarten. Und viel trinken ;-)
Solange keine Blutungen auftauchen ist wohl alles ok. Viel Glück #klee:-D

Beitrag von bunny2204 02.11.10 - 12:17 Uhr

Huhu,

das klingt ganz normal. Bei mir war die Fruchthöhle auch nicht grösser, nächsten Termin hatte ich dann auch nach 14 Tagen - da sah man dann den Herzschlag.

LG BUNNY #hasi mti Nr. 4 inside (20. SSW)

Beitrag von nicki06 02.11.10 - 12:22 Uhr

Ich dank dir für deine liebe Antwort....
Ich weiß,dass ich nur abwarten kann,aber ein paar Vergleichsdaten von euch sind nicht schlecht. Wenn es bei dir genauso war,bin ich schon etwas beruhigter. Vielen Dank...
..............................................Nicole#winke

Beitrag von bunny2204 02.11.10 - 12:24 Uhr

ich hab Bildern von der Fruchthöhle meiner Jungs in meiner VK, falls du gucken willst.

Bunny #hasi

Beitrag von magiccat30 02.11.10 - 12:28 Uhr

bei mir sah man bei5+4 auch nur die fruchthülle mit Dottersack und zwei wochen später schon das baby mit allem dran #verliebt Warte mal ab wie schnell das geht.

Beitrag von nicki06 02.11.10 - 12:31 Uhr

Danke:-) bei mir sah man nicht mal einen Dottersack:-(
Aber vielleicht kommt das noch...


lg. Nicole

Beitrag von magiccat30 02.11.10 - 12:46 Uhr

DAs kommt ganz bestimmt :) nur nicht verrückt machen.

Beitrag von babys0609 02.11.10 - 12:39 Uhr

Also wenn du einen Regelmässigen 28 Tage zYklus hattest udn du wirklich 5+2 bist ist die FH in der Grösse voll in Ordnung!
Ich hatte bei 4+6 eine FH von 5,7 mm!!
Ok aber ich wusste auch wann mein ES war und ich war wirklich 4+6!!!

Sollte dien zyklus varrieren und dein ES späte rgewesens ein als ZT 14 dann bist du nicht 5+2 SSW!!

Denk daran!

Die Ärzte zählen von Tag der mens aber es wird danach auf Tag der Empfängnis (ES) zurück bzw. vordatiert!

LG Maria

Beitrag von maari 02.11.10 - 14:33 Uhr

Hi Nicole,

vielleicht hat sich Dein ES verschoben und Du bist noch gar nicht 5+2?

Ich war am So. im KH (wg. Schmierblutungen) und auf dem US-Foto ist die Größe (Länge) der Fruchthülle mit 1,38cm angegeben, was laut Aussage der Ärztin 5+4 entspricht.

Ich drück' Dir die Daumen, dass alles in Ordnung ist.

LG Maari

Beitrag von nicki06 02.11.10 - 15:00 Uhr

Hallo..

Ich denke nicht,dass sich mein ES verschoben hat. Laut Tempi und Ovu und den Schmerzen,die ich hatte war mein ES am 09.10. Das würde SSW 5+2 entsprechen....Mal sehen,wie es in 2 Wochen aussieht. Mache mir aber keine großen Hoffnungen:-(

Lg. Nicole

Beitrag von maari 02.11.10 - 15:16 Uhr

OK, wenn Du so genau weisst wann Dein ES war, sieht es wahrscheinlich wirklich nicht so vielversprechend aus. Das tut mir sehr leid, aber ich drück trotzdem noch die Daumen. Vielleicht gibt's ja irgendeinen anderen Grund oder es war ein Messfehler.

Alles Gute!

Beitrag von nicki06 02.11.10 - 17:46 Uhr

Ja,vielleicht. Wobei ich beim googeln auf eine Seite gestoßen bin:Bluni.de.
Da sind die Normwerte zur Größe der Fruchthöhle und deren Spannbreite beschrieben,demnach wäre ich in der Norm...Also hilft einfach nur Abwarten und Tee trinken.

Lg. NIcole