Hibbel, Hibbel

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mamamaus09 02.11.10 - 12:24 Uhr

Hallo, seit ein paar Tagen fühle ich mich so komisch, mir ist andauernt schlecht, ich habe Sodbrennen,im unteren Rücken schmerzen, ich bin total müde, ich komme sehr schnell aus der puste und renn andauernd auf die toilette zum wasser lassen....und, hört sich vielleicht komisch an, aber meine brüste stören mich beim schlafen auf dem bauch bzw hald auf der seite, als wären sie größer...

könnten das ss anzeichen sein?

hatte den 1. tag meiner letzten periode am 13.10. am 27.10. hatten ich Verkehr und am 28.10. meinen eissprung denke ich...

kann ich dann schon testen??? erwarte meine tage ja erst mitte nächster woche...

Beitrag von magiclaluna 02.11.10 - 12:28 Uhr

Hallo!

Zum testen ist es noch viiiiiieeeeelll zu früh! Du bist ja, wenn der ES am 28.10.war, gerade mal ES +5. Und wenn man bednekt, das das Eichen sich erst 5-10Tage nach ES einnistet, kannst du eigentlich auch noch keine Symptome haben!

Warte bis zum NMT und dann weißt du mehr.

LG Sina

Beitrag von majleen 02.11.10 - 12:28 Uhr

Woher weist du, wann dein ES war? Tempi gemessen? Ovus benutzt?

Denn Mittelschmerz und spinnbarer ZS sind keine eindeutingen Anzeichen für einen ES.

Wie lang sind denn sonst deine Zyklen?

Ca. 14 Tage VOR NMT ist der ES. D.H. ca. 14 Tage nach dem ES sollte deine Mens kommen, falls es nicht geklappt hat. Ich würde nie vor NMT testen.

Viel Glück #klee

Beitrag von wartemama 02.11.10 - 12:28 Uhr

Wenn Du Deinen ES am 28.10. hattest (wenn.... scheinbar bist Du nicht sicher), ist es für einen Test und auch für SS-Anzeichen noch viel zu früh. Das Krümelchen hätte sich höchstwahrscheinlich noch nicht einmal eingenistet.

Wenn Dein ES am 28.10. war, kannst Du einen Test m.E. frühestens nächsten Sonntag in Erwägung ziehen.

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von mamamaus09 02.11.10 - 12:29 Uhr

ähm was ist nmt???
hab das nicht so geplant, deswegen keine ahnung :)

Beitrag von majleen 02.11.10 - 12:30 Uhr

NMT = NichtMensTag. Also der Tag an dem man die Mens wieder erwartet, sie aber nicht kommen soll :-p

Beitrag von magiclaluna 02.11.10 - 12:30 Uhr

NMT = Nicht-Mens-Tag!
Der Tag an dem eigentlich die Menstruaton einsetzen sollte.

LG

Beitrag von mamamaus09 02.11.10 - 12:32 Uhr

danke

Beitrag von shiningstar 02.11.10 - 12:30 Uhr

Der Krümel nistet sich erst bei ES+5 bis ES+10 ein -vorher wird kein hcg produziert und man kann noch keine SS-Anzeichen haben.
Wird also was anderes bei Dir ein (Einbildung, Infekt oder so).