Zuchini und Kartoffeln was machen?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von cherymuffin80 02.11.10 - 13:02 Uhr

Hallo,

habe hier ein riesen Sack Kartoffeln und noch jede Menge Zuchini.

Gefüllte Zuchini kann ich nicht mehr sehen und gebraten...naja... auch nicht mehr.

Gibt es ein schönes Rezept für Kartoffel-Zuchinisuppe? Darauf hätt ich mal lust, bin aber beim Kochen immer sehr unkreativ ;-) wenns geht OHNE Knoblauch und auch Kleinkindtauglich.

Danke schonmal!

LG

Beitrag von neekah 02.11.10 - 13:32 Uhr

Hi

Ich finde Reibekuchen aus Kartoffel-Zuchini mit Kräuterschmanddipp sehr lecker!! Bei Kindern der Hit :-D
Für die Suppe brauchst du kein Rezept, einfach alles kleinwürfeln und noch Zwiebel dazu und köcheln. Lecker finde ich wenn man vor dem Mixen etwas Bresso hineingibt #mampf

LG
Neekah

Beitrag von cherymuffin80 02.11.10 - 15:10 Uhr

Stimmt, Reibekucken, soweit hab ich gar nicht gedacht! #koch

Dankeschön ;-)

Beitrag von nana13 02.11.10 - 18:01 Uhr

Hi du,

Ich mache immer wider mal gerne Kartofelgratain mit gemüse.
einfach die zuchini etwas dicher scheiden und sonst wie du es gewohnt bist.

geht auch gut mir lauch, fenkel, obergine.....



suppe hab ich so noch nie gemacht aber würde die kartoffel und zuchini weich kochen mit bouilion, püriren und mit salz, pfeffer evt basilikum etwas muskatnuss abschmecken, sahne dazu fertig.

lg nana

Beitrag von courtney13 03.11.10 - 13:22 Uhr

Hier mal was was ich gerne koche:
Hackfleisch anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, dann gewürfelte Zucchini und gewürfelte Kartoffeln dazu. Kartoffeln können noch roh sein. Alles kurz noch anbraten und 500 ml Gemüsebrühe rein und Tomatenmark dazugeben. Das ganze15 min aufkochen lassen. LECKER..

Das ist genial. Anstatt Kartoffeln kann man auch Reis nehmen. Anstatt Zucchini auch Paprika oder etwas anderes. Was man halt grad da hat.