Manduca ohne Sitzverkleinerer nutzen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von xyz09 02.11.10 - 13:45 Uhr

Ich bin mit meinem Tragetuch unzufrieden. Heute hat meine Hebamme mir eine(n?) Manduca zum Testen mitgebracht - wunderbar. Allerdings hat sie keinen Sitzverkleinerer undmeint, das geht auch so. Ida ist scheinbar auch ganz glücklich darin und schläft. Im Heft steht allerdings, dass man den Sitzverkleinerer bis 6 kg nutzen soll. Ida wog letzten Do 5050g bei der U3.
Wie nutzt ihr den/die Manduca bei euren Kleinen?

xyz mit Klein-Ida, sechseinhalb Wochen

Beitrag von miriamama 02.11.10 - 13:47 Uhr

Naja, mit 6 1/2 Wochen finde ich es schon etwas zu früh den Sitzverkleiner weg zulassen. Eigentlich nutzt man ihn bis ca 12 Wochen. Wenn es aber passt, wieso nicht? Ich kann es mir allerdings nicht wirklich vorstellen.

LG! Miriam

PS. Wenn dir dir selber eine Trage anschaffen möchtest, solltest du dir vllt man den Bondolino oder den Marsupi anschauen. Das sind echt bessere Tragen für das Säuglingsalter!

Beitrag von dominiksmami 02.11.10 - 13:52 Uhr

öhm...der Sitzverkleinerer ist doch in der Manduca drin...oder gibts da verschiedene Modelle?

Beitrag von miriamama 02.11.10 - 13:56 Uhr

Nein, der Sitzverkleiner ist zwar an der Manduca innen angebracht, aber leicht auszuknöpfen.

Beitrag von dominiksmami 02.11.10 - 14:00 Uhr

also meiner nich! Der ist angenäht in der Manduca und dann mit Knöpfen zu verstellen.

Beitrag von miriamama 02.11.10 - 14:03 Uhr

????????? echt?????

Beitrag von dominiksmami 02.11.10 - 14:05 Uhr

jo echt!!

Hab meine grad extra rein geholt zum nachsehen und sie nun auf dem Schoß liegen *g*

Alles festgenäht, wenn er nicht benötigt wird, wird er gefalten und unter zwei Haltegummis verstaut.

lg

Andrea

Beitrag von miriamama 02.11.10 - 14:07 Uhr

Ich hab gerade auf http://www.manduca24.de/ geshaut und die Manduca wurde jetzt neu gemacht! Ich hab noch eine, wo der Sitzverkleiner zusätzlichen eingesetzt werden muss.

Beitrag von dominiksmami 02.11.10 - 14:09 Uhr

ah *nick*

ich habe meine hierher:

http://www.loeweli.de/

schaffs irgendwie nicht das richtig zu verlinken, aber wenn du da auf die Manduca Babytrage gehst, dann kann man die Anleitung als PDF einsehen und da siehst du auf den Bildern gut was ich meine!!!!


lg

Andrea

Beitrag von miriamama 02.11.10 - 14:11 Uhr

Das ist jetzt ein ganz ähnliches System wie beim Beco!

Beitrag von miriamama 02.11.10 - 14:15 Uhr

Mein Gott, wie peinlich!!!!!


Ich seh das erst jetzt! Bei mir ist es genauso!!

Man benötigt für die Manduca gar keinen zusätzlichen Sitzverkleiner!!!

Beitrag von dominiksmami 02.11.10 - 14:18 Uhr

*lach*

kann doch passieren

Beitrag von dominiksmami 02.11.10 - 14:16 Uhr

*g* da hab ich nun überhaupt keine Ahnung von.

Ich bzw. wir ( Laura auch) sind jedenfalls super damit zurecht gekommen und es gab auch keine Zeit in der der Sitzverkleinerer nicht mehr passte und sie noch nicht so in die Manduca passte, weil der eben mehrfach verstellbar ist.

lg

Andrea

Beitrag von woelkchen1 02.11.10 - 13:56 Uhr

Den kann man doch eigentlich gar nicht abnehmen, beim Manduca!? Ist doch fest integriert!?

Wie sitzt sie denn? Hört der Steg in ihren Knien auf, so das die Unterschenkel nach unten baumeln?

Beitrag von miriamama 02.11.10 - 13:57 Uhr

Der Sitzverkleiner ist abnehmbar... Ich hab selbst eine..ohne Einsatz..

Beitrag von dominiksmami 02.11.10 - 14:01 Uhr

Huhu,

scheint also doch verschiedene Modelle zu geben...! Wie oben gesagt ist meiner auch fest drin und definitiv nicht abnehmbar.

lg

Andrea

Beitrag von xyz09 02.11.10 - 13:59 Uhr

Ihr macht mich ganz raschelig, der Sitzverkleinerer ist da enthalten? Werd gleich mal nachschauen (noch schläft sie so schön).
Der Steg geht etwa 2cm weiter als die Kniekehlen, die Beine hängen also nicht senkrecht, sondern schräg.

Beitrag von miriamama 02.11.10 - 14:02 Uhr

Nein, der Sitzverkleiner ist ein Polster, was deutlich sichbar ist.

Der Sitzverkleiner ist innen eingeknöpft.

Beitrag von dominiksmami 02.11.10 - 14:06 Uhr

öhm...ich schon wieder, bei mir ist der Sitzverkleinerer ein Tuch

Beitrag von xyz09 02.11.10 - 14:07 Uhr

Witzig, dass das so verschieden ist... Meine Hebi hat den aber auch neu gekauft (als Demo-Objekt, kennt sich aber selbst nichtz wirklich aus), vielleicht ist ja doch ein Tuch enthalten und ich habe es nur nicht gecheckt. Bin ganz neugierig, werd Ida gleich mal auspacken :-)

Beitrag von woelkchen1 02.11.10 - 14:02 Uhr

Dann ist er noch nötig!

Aber du hast den von deiner Hebi ja nur ausgeliehen- wenn du einen kaufst, ist der garantiert drin!

Beitrag von xyz09 02.11.10 - 14:05 Uhr

Ja das stimmt, aber scheinbar ist der Manduca für ihr Alter gar nicht zu empfehlen? (schrieb oben jemand...)

Beitrag von woelkchen1 02.11.10 - 14:27 Uhr

Bondolino zum Beispiel ist sinnvoller. Sollte sie aber mit der Manduca gut klarkommen und sie mögen, spricht auch nix dagegen- wenn der Einsatz drin ist!

Beitrag von xyz09 02.11.10 - 14:30 Uhr

Was meinst du mit sinnvoller?

Beitrag von woelkchen1 02.11.10 - 14:41 Uhr

Na der Bondolino zum Beispiel ist sehr schön für kleine Babys! Dafür nicht so toll für Größere!

Aber du machst auch nix verkehrt, wenn du den Manduca mit Verkleinerer nimmst!

  • 1
  • 2