wieviel füttert ihr zu 7 monate

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kleineblonde 02.11.10 - 13:49 Uhr

huhu
hab da mal ne frage mein kleiner is 7 monate und er isst nich alles
ich stille ihn morgens mittags und abends noch zwischendurch bekommt er dann grießbrei und obst
da er aber keine flasche nimmt oder auch nich aus dem bescher trinken will muss ich ihn dann noch mal ab und an anlegen
meine frage jetzt wie macht ihr das nehmen eure zwerge die flasche??
haben eure auch so nen empfindlichen magen??
vielen dank für hoffendlich nen paar antworten
lg

Beitrag von kleiner-gruener-hase 02.11.10 - 13:57 Uhr

Nein unserer hat keine Flasche genommen, er hat dann das Wasser aus nem ganz normalen Becher getrunken.

Beitrag von eisbluemchen1809 02.11.10 - 18:33 Uhr

Hi
also wir haben vor zwei Wochen mit Brei angefangen (6Monate und ein paar Tage), ganz langsam erstmal ein paar Löffel reiner Möhrenbrei und dann wieder gestillt und als er gemerkt hat -och das schmeckt ja und ist was zu essen :-) hat er immer mehr haben wollen, sind jetzt seid ein paar Tagen bei Möhre/Kartoffelbrei selbst gekocht und das schmeckt ihm so wie es aussieht. Wie meinst Du das mit dem empfindlichen Magen? Ich geb noch bei dem Brei etwas Birnenpürree dabei, damit der Stuhlgang nicht so fest ist (Möhre stopft etwas) und damit klappt es ganz gut.
Flasche will er auch nicht aber dafür den Trinklernbecher oder ich nehm die Kappe von einer Babyflasche, die ist nicht so groß und man muss den Inhalt nicht so kippen, da schlürft er das Wasser dann ab. Mittlerweile ist er ganz wild drauf aus dem Becherchen zu trinken.
Ansonsten wenn Du erst eine Mahlzeit ersetzt hast, reicht lt den Büchern die restliche Mumi vom stillen voll und ganz aus, nur je mehr Mahlzeiten ersetzt werden destomehr sollten sie auch nebenher Wasser trinken.
lg