Unterhaltstitel BITTE UM HILFE

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von schatzy-janina 02.11.10 - 14:34 Uhr

hallo ihr lieben hätte mal ne frage ich bin allein erziehende mutter der vater ist arbeitslos und zahlt nicht..ich bekomme dafür den unterhaltsvorschuss.mir wurde geraten ein unterhaltstitel zu machen wofür ist der denn gut und kann ich das überhaupt??ich bekomme zur zeit nämlich hartz 4 weil ich ja noch zu hause bin..über schnelle antwort würde ich mich sehr freuen#winke#winke#winke

Beitrag von silbermond65 02.11.10 - 15:25 Uhr

Kann der KV nicht zahlen ,weil er zu wenig Einkommen hat oder will er einfach nicht?
Hast du eine Beistandschaft beim JA? Die kümmern sich dann normalerweise um alles ,wenn auch meist langsam.
Das JA rechnet aus,was der KV zahlen muß und das steht dann im Unterhaltstitel.
Sollte er irgendwann dann einfach nicht mehr zahlen,kannst du mit Hilfe des Titels pfänden lassen.
Am besten läßt du dich mal beim JA beraten.

Beitrag von parzifal 03.11.10 - 07:56 Uhr

"Sollte er irgendwann dann einfach nicht mehr zahlen,kannst du mit Hilfe des Titels pfänden lassen. "

Wenn er denn ausreichendes Einkommen/Vermögen hat.