Hilfe --- Pickelalarm!!! Was hilft???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zimtkringel 02.11.10 - 14:59 Uhr

Hallo Mädels,

meine Haut hat es dank der Schwangerschaft wieder ziemlich übel erwischt...
Gesicht und Brustbereich sehen so schrecklich aus#heul
Überall Pickel, Rötungen, etc...und dabei ist de Haut gar icht fettig, sondern eher trocken...

Habt ihr vielleicht ein paar Tipps?

LG, Lena

Beitrag von girasoul 02.11.10 - 15:02 Uhr

leider hilft da nix. hat mein fa auch gesagt. es ist ja nichts was von aussen kommt sondern hormon bedingt.
nur nicht kratzen das du keine üblen narben hast.
man kann teebaumöl (stinkt) nehmen um sie auszutrocknen, aber das hilft nicht das neue nicht mehr nachkommen.

seh es mal so, das gehört dazu und verschiwindet auch wieder.
bei mir ist die haut seit der 30 ssw wieder schön. hoffe das bleibt nach der geburt auch so :-).

alles gute

Beitrag von zimtkringel 02.11.10 - 15:05 Uhr

sowas blödes...ne, austrocknen ist nicht das richtige für meine haut...die ist ja eh schon trocken...hmmm...da muss ich wohl abwarten...
dank dir!

Beitrag von jeanettestephan 02.11.10 - 15:02 Uhr

Hallo,

hatte ich auch am Anfang der SS. Habe daraufhin eine Freundin gefragt, die Kosmetikerin ist, was ich dagegen tun kann und die meinte eigendlich nichts, ist ja hormonell bedingt #aerger.

Gegen die trockene Haut hilft eigendlich nur eincremen.

LG

Jeanette mit Babygirl inside (30.SSW) #blume