Reiserücktrittsversicherung - wie und wo für Hotelbuchung?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von snowy77 02.11.10 - 15:01 Uhr

Hallo,

wir wollen im Febr. eine Woche in ein Hotel nach Österreich. Das haben wir bereits reserviert.
Auf Anfrage sagte man mir, dass wir nach Reservierungsbestätigung hier in Deutschland eine Reiserücktrittsversicherung für den Aufenthalt (der halt auch nicht ganz billig ist) abschließen können.

Grund:
Kleinkind fährt mit, dann etwa 1,5 Jahre - das weiß man ja nie, was bis dahin sein kann

ich bin schwanger und will halt ggf. Rücktrittsmöglichkeit ohne auf den Kosten sitzen zu bleiben.

Wie schließt man also solche eine Versicherung ab und wo? Bitte Tipps.

Danke snowy

Beitrag von caeci1985 02.11.10 - 19:59 Uhr

Hallo,

wir haben unsere Reiserücktritts-/Reiseabbruchsversicherung direkt im Reisebüro gemacht. Ansonsten könnten ich dir nur den Tip geben sie beim ADAC abzuschließen.

Lg Cäci

Beitrag von loehmann 02.11.10 - 20:15 Uhr

Schau mal hier:

http://www.familien-reiseversicherung.com/

Schöne Grüße Anja