HIIIIIIIILFE????Was ist das????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kelasa1 02.11.10 - 15:04 Uhr

Hallo ihr Lieben...
Hab heute NMT...keine Anzeichen...
War eben weg und hab mir vorher gedacht,falls doch was kommt,lieber Ob rein...
Den hab ich eben raus genommen...kein Blut,aber ein bisschen orange...was ist das?
Hatte ich noch nie.
Hab keine Mens Anzeichen,so wie sonst.
Nur seit Tagen Übelkeit,Brust tut weh...zickig etc
Und heute ist noch Schwindel dazu gekommen(hab ich auch wärend der Mens NIE!!!)


Kann ich hoffen und wann würdet ihr testen?#zitter

Beitrag von wartemama 02.11.10 - 15:05 Uhr

Wenn Du heute NMT hast: Testen. Dann hast Du Gewissheit.

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von buttercup137 02.11.10 - 15:06 Uhr

Ich würde morgen früh mit Morgenurin testen!

VIEL GLÜCK!!!!

P.S.: Was das orangene ist....keine Ahnung...

Beitrag von sternchen.4 02.11.10 - 15:06 Uhr

Könnte auf die Mens hindeuten.
Entweder testen oder warten #winke

Beitrag von lucas2009 02.11.10 - 15:07 Uhr

Huhu,
wenn heute NMT ist, warum hast du nicht getestet?. kauf dir nen Frühtest und teste einfach, dann weißt du "orange" schlecht ist.
Von orangem Zeug habe ich noch nichts gehört. Kenne nur rosa, braun rot ist alles schlecht.; und gelb (bei ZS) ist nicht schlimm.
LG und viel Glück

Beitrag von sesa26 02.11.10 - 15:10 Uhr

Ruhig Blut. Warte bis morgen ab.
Orange kann bedeuten, dass klein bisschen Blut dabei war, muss aber nicht. PMS/Mens-Symptome sind eben oft die gleichen, wie bei einer SS. Kann also alles oder nix bedeuten.
Ruh dich bisschen aus, geh früh schlafen und wenn morgen früh noch keine Mens da ist, kannst du ja testen.
Die Mens verschiebt sich auch schon mal um ein paar Tage... weißt du ja.

Drück dir die Daumen

Beitrag von sunnysunny 02.11.10 - 15:13 Uhr

du kannst heute schon testen

Beitrag von luca252007 02.11.10 - 15:28 Uhr

hi ich würde glaub erst morgen früh mit morgenurin testen wenn du es so lange noch aushälst am besten lenk dich noch etwas ab
drück dir die daumen#klee

Beitrag von josy1984 02.11.10 - 15:50 Uhr

Hi,

mir geht es genauso wie Dir!
Ich bin heute ES+16 und habe keinerlei Anzeichen dafür, dass die Mens kommt. Allerdings auch nicht dafür, dass ich ss bin... ich merke einfach rein überhaupt nichts!

Ich wollte morgen früh testen, wobei ich mittlerweile schon fast zu Do. oder Fr. tendiere - ich will einfach nicht noch einen negativen Test in der Hand halten. Und meine zweite Zyklushälfte ist immer schon recht lang.

Hast du mittlerweile getestet oder wartest du bis morgen?

LG und viel Glück
Josy

Beitrag von kelasa1 02.11.10 - 15:54 Uhr

ich hab noch(!!!) nicht getestet...
ich trau mich nicht...hab Angst vor dem Ergebnis...#schwitz

Beitrag von josy1984 02.11.10 - 16:00 Uhr

Geht mir genauso!
Da ich wirklich keinerlei Anzeichen habe, hab ich noch mehr Angst, dass der Test negativ ist. Ich denke ich warte noch bis morgen oder übermorgen. Zumal meine Mens schon öfter erst an Es+16 kam :-[

Beitrag von kelasa1 02.11.10 - 16:07 Uhr

ich hab ja Anzeichen...aber es könnten ja auch "Einbildungen" sein...wie immer...meine nerven liegen blank...ich glaub ich hol mir gleich ein Test...#schwitz

Beitrag von josy1984 02.11.10 - 16:29 Uhr

Ja, hol Dir einen...
aber mach ihn erst morgen früh mit Morgen-Urin.
Wenn er jetzt positiv wäre, dann ist er es morgen früh immer noch. Und wenn er heute negativ ist, dann bist du auch nicht schlauer als vorher, weil du trotzdem ss sein könntest und die hcg Konzentration einfach abends zu gering ist.

Also, wir halten zusammen bis morgen durch, ok?

Beitrag von kelasa1 02.11.10 - 16:44 Uhr

ok...auch wenns schwer fällt...#schwitz
aber holen kann ich den doch schon...oder...?!#schein