Mutterschaftsgeld

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffi8981 02.11.10 - 15:25 Uhr

Hallo ihr lieben,

den Antrag an die KK habe ich weggeschickt und auch schon die 390€ für die 6 Wochen vor der Geburt erhalten.
Allerdings muss ich ja eine Bescheinigung über die Zahlung zum Elterngeld Antrag mit einreichen. Bekomme ich die dann nach der Geburt mit dem zweiten Teil der Zahlung?

Lg Steffi

Beitrag von nsd 02.11.10 - 15:38 Uhr

Hi!
Meine KK hat mir mit der Bestätigung der ersten Zahlung des MuSch-Geldes geschrieben, dass man nachdem man die Geburtsbestätigung an die KK geschickt hat alle Unterlagen (seitens KK) fürs Elterngeld zugeschickt bekommt.

Beitrag von lani13 02.11.10 - 15:39 Uhr

Hey

Ja den Bescheid fürs Elterngeld bekommst du bei der 2. Zahlung. Den kannste dann auch später fürs Finanzamt nehmen.
Also so macht meine KK das wenigstens.

Geburtsurkunde einreichen nach der Geburt. Auf den Bescheid warten und ab zur Familienkasse ;-)
Geht recht fix denke ich. Die haben das ja soweit vorbereitet.

LG Nina mit Maximilian Elias ET - 17 Tage #verliebt

Beitrag von steffi8981 02.11.10 - 15:49 Uhr

Ah ok das hatte ich mir so gedacht!!
Oh man so langsam wird man echt nervös, ich habe immer Bammel dass ich in dem ganzen Bürokratie-Wahn etwas vergesse ;-)

Danke und lg
Steffi

Beitrag von simonesven 02.11.10 - 16:04 Uhr

Wieso nur 390€?
Ich habe 542€ oder sowas in dem Dreh bekommen.Das waren genau 13€ für 42 Tage,also 6 Wochen.

Lg SImone