Kinderflohmärkte und Abgabebasare

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von alea31 02.11.10 - 16:45 Uhr

Hallöchen,

ich hab jetzt schon mehrfach mitbekommen das viele von Anfang an alles für´s Baby NEU kaufen. Ich persönlich wollte das am Anfang auch machen...bis...mich eine Freundin mit auf einen Abgabebasar für Babybekleidung mitgeschleift hat. Und ich muss sagen ich war restlos begeistert, habe dort soviele gut erhaltene (auch Markenkleidung Esprit, S´Oliver etc.), sehr schöne Kleidung bekommen für wirklich wenig Geld. Ich denke das man auch einiges an Geld sparen kann. Ich habe mich nun mit einigen werdenden Mama´s unterhalten und festgestellt das viele gar nicht wissen das es sowas gibt und das es auch eine extra Internetseite mit allen Kinderflohmärkten/Basaren für ganz Deutschland gibt.

Daher nun mal für all diejenigen die die Seite nicht kennen: http://www.kinderflohmaerkte.de/termine.php

Ihr könnt nach PLZ sortieren und werdet sicher fündig werden.

LG und viel Spaß beim shoppen #winke
Alea

Beitrag von star-gazer 02.11.10 - 16:49 Uhr

Oh danke! War schon auf so einem Basar hier am Ort und hab super Sachen gekauft.
Wusste aber nicht, dass es eine eigene Internetseite gibt. Schau ich gleich mal nach, ob ich nochmal wo zuschlagen kann!
... obwohl unsere Kleine bestimmt jetzt schon mehr Klamotten hat, als mein Mann #rofl ... aber habe eben viel total günstig gebraucht bekommen! #winke

Beitrag von alea31 02.11.10 - 16:54 Uhr

Meine Kleine hat auch schon mehr Klamotten in ihrem Schrank als ich meinem #rofl#rofl#rofl

Beitrag von ju.ja 02.11.10 - 16:51 Uhr

Hallöchen,
ich hab zwar schon viel und das Meiste auch Second Hand, aber danke für den Link, den kannte ich noch nicht!
Lg
ju.ja

Beitrag von qnucki 02.11.10 - 17:11 Uhr

Lieben Dank für diese Info. War jetzt gerade am Sonntag auf einem Kinderbasar und bin auch restlos begeistert was man doch alles zu günstigen Preisen erwerben kann.

LG Qnucki

Beitrag von haseundmaus 02.11.10 - 19:38 Uhr

Hallo!

Wir waren am letzten Sonntag erst wieder auf der großen Bambini-Börse in Braunschweig und ich bin sehr begeistert. Auch auf den kleinen Basaren die in letzter Zeit statt fanden, habe ich immer was tolles gefunden. Ich gehe sehr gerne stöbern und mache gerne Schnäppchen. Wer gern alles neu kauft, kann das natürlich machen, ich geh auch gern neue Sachen shoppen, gar keine Frage. Aber so für alle Tage nehm ich gerne was von den Basaren mit. Am Sonntag hab ich absolut neuwertige Elefantenschuhe gefunden, zwei Paar, eins für 2 und eins für 5 Euro. Zum Laufenlernen perfekt. Brauch ich jetzt noch keine 50 Euro für ausgeben, wenn sie eh nicht lange passen. Nächstes Jahr werd ich dann aber neue Schuhe kaufen, denn abgelatschte möchte ich nun nicht haben. Aber in Größe 19, die Lisa grad hat, kann man das noch machen. Und Bücher kauf ich super gern auf Basaren, da finde ich immer was, die tollen Ravensburger Bücher vor allem.

Also ich bin ein echter Fan! :-D

Manja mit Lisa Marie, 13,5 Monate alt #sonne