Welches Mineralwasser?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von star82 02.11.10 - 17:08 Uhr

Hallo,

ich möchte eigentlich nur wissen, welche Mineralwassersorten ihr euren Kids schon gebt. Mein Sohn ist jetzt 10 Monate alt. Abgekochtes Leitungswasser trinkt er nicht. Wir haben ihm jetzt einmal das Wasser von Evian gekauft. Er trinkt es auch, aber es ist natürlich nicht ganz billig.

Welche Sorten gibt es denn noch, die natriumarm sind?

Danke für eure Tipps.

LG

Beitrag von dragonmam 02.11.10 - 17:14 Uhr

frankenbrunnen still.

wir bekammen von der klinik zur geburt einen baby bonus pass. damit bekommen wir jedes monaz einen kasten geschenkt!

das wasser ist für die babynahrung geeignet!

Beitrag von star82 02.11.10 - 17:19 Uhr

Das mit dem pass ist ja echt praktisch. Gibts bei uns leider nicht.

Danke für deinen Tipp.

Beitrag von klutilde 02.11.10 - 19:58 Uhr

Hallo

mein kleiner ist auch 10mon alt und er bekommt nur volvic still zu trinken .

er mag es und trinkt es gerne.

probier es mal ,ist auch für babynahrung geeignet!:-D

Beitrag von lachris 03.11.10 - 17:14 Uhr

Hi,

Unsere bekommt "Elisabethenquelle Pur" mit der roten Kappe.

Damit haben wir auch schon immer das Fläschchen mit angemischt und sie verträgt es super.

Hat auch bei Stiftung Ökotest ganz gut abgeschnitten.

VG lachris