Ergebnisse vom Spermiogramm

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von ga86 02.11.10 - 17:41 Uhr

Guten Abend,

habe wieder mal ne frage an euch weil ich mich leider nicht so gut auskenne.
Kann ich euch ein abschnitt schreiben.

Diagnose: Anammestisch gilt bei Ihnen eine Ferilitätsstörung auszuschliessen.

Befunde: Progresssiv Beweglich 14% langsambeweglich 33%
ortbeweglich 34% Spermienzahl: 9/2 mio/ml. ohne Rundzellenvermehrung.

Sind das gute oder schlechte Ergebnisse?
Wir haben eine Insemination im Dezember vor uns kennt ihr euch aus kann es mit solchen Ergebnissen klappen.

Beitrag von motmot1410 02.11.10 - 17:45 Uhr

Die Beweglichkeit ist grenzwertig und die Dichte stark eingeschränkt. Ich denke schon, dass man damit eine Insemination machen kann. Hast Du auch ein Ergebnis nach einer Aufbereitung?

Beitrag von ga86 02.11.10 - 17:47 Uhr

nein das hab ich noch nicht

Beitrag von motmot1410 02.11.10 - 17:53 Uhr

Ok, das sollte aber noch angefertigt werden, um zu sehen wie die Erfolgschancen mit einer IUI sind.