Eure Erfahrungen und Meinungen BITTE

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lovelyhoney 02.11.10 - 17:52 Uhr

Guten Abend ihr lieben ^^

Also seit heute mittag nach ihrem MIttagsschlaf hat meine kleine ( 7Monate) etwas seltsames veranstaltet( bin aber trozdem stolz wie oskar.
Versuche das mal zu erklären:
Also in den vierfüsler kommt sie schon völlig problemlos ( mit den beinchen geht sie auch schon vorran ^^ nur das mit den armen klappt noch nicht so ganz) nun hat sie sich vorrhin in den vierfüßler gestellt und dann den po ganz weit nach oben gestreckt so das die beine komplett durchgestreckt waren sie STAND also richtig nur eben mit den armen noch auf dem boden( hoffe ihr verstets ,ist doof zu erklären) ich war im ersten moment völlig erstaunt weil sie auch richtig sicher "stand" das hat sie dann den lieben langen nachmittag mit freude wiederholt^^
Was genau übt meine Maus da? Gehört das zu Krabbeln lernen? oder was wirds wenns fertig ist^^?

Dann noch etwas:
Durch zufall hab ich entdeckt das meine Maus wenn ich sie frei in raum setzte sie auch völlig problemlos sitzten bleibt( hatte sie auf den boden gesetzt ( mit festhalten ,also gewicht hab ich getragen) um sie dann hinzulegen und hab gemerkt das sie gegengehalten hat dann hab ich nur so zum spass gaaannz vorsichtig losgelassen,,,und siehe da problemlos saß sie da und hat sich gleich was zum spieln geschnappt
ABER sich aus eigener kraft hinsetzten klappt noch nicht wirklich(ansätze sind da )
Darf ich meine Maus nun schon in den Hochstuhl setzten um sie zu Füttern ? oder gibt das entewicklungs und rücken probleme?

Hatte das heute schon mal so ähnlich gefragt, würde aber gerne noch ein paar erfahrungen lesen( waren heut mittag sehr wenig^^)


vielen dank an die die es bis zum schluss gelesen haben und ihren lieben rat für mich da gelassen haben^^

Beitrag von littleblackangel 02.11.10 - 17:57 Uhr

Hallo!

Das was sie da gemacht hat, nennt man Bärengang, bzw. Bärenstand und gehört mit zum Krabbeln-lernen dazu!

Mit dem Sitzen hört es sich so an, da sie ja den vierfüßler auch schon hinbekommt, als würde sie es eh in den nächsten Tagen lernen, also würde ich einfach die paar Tage abwarten und das ganze jetzt nicht überstürzen, es dauert eh nicht mehr lange! Fütter sie doch lieber so wie bisher!

LG