könnt ihr mir helfen?habe eine frage :-)

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von line111 02.11.10 - 18:08 Uhr

guten abend ihr lieben#winke

Vieleicht könnt ihr mir helfen..
ich sollte nächste woche meine periode bekommen. habe aber schon seit ca.4tagen ein kräftiges picksen und zihen im unterleib was sich so anfühlt wie bei der periode. das hatte ich noch nie.

um den eisprung herum haben wir ungeschützten gs gehabt kann das eine schwangerschaft sein hat mann dann so ein zihen im bauch?oder was könnte es sonst noch sein?
was waren bei euch die symtohme?

lieben gruß
line

Beitrag von julian-leon1984 02.11.10 - 18:12 Uhr

hallo...

also sofern du noch andere beschwerden bei hast wie brust schmerzen und übelkeit dann solltest du vielleicht doch mal denn arzt aufsuchen...
denn ein schwangerschafsttest ist erst ab ausbleiben der periode richtig sicher....und wenn du um denn eisprung ungeschützten gs hattest könnte es sein das du schwanger bist...

lg julian-leon1984

Beitrag von bertimaus 02.11.10 - 18:20 Uhr

Hallo Line,

soll das jetzt eine ernstgemeinte Frage sein...? #kratz

Beitrag von nadine1976 02.11.10 - 18:24 Uhr

Ich denke, mit dieser Frage bist du im normalen KiWu besser aufgehoben. Nichts für ungut.

Beitrag von line111 02.11.10 - 18:28 Uhr

Fersteh ich jetzt nicht tschuldige
warum ist die frage hir nicht richtig ?ich bin neu hir aber ich dachte ich geh aufs fortgeschrittene kinderwunsch forum weil wir schon seit über 2 jahren fersuchen#gruebel
naja danke trotzdem

Beitrag von nadine1976 02.11.10 - 18:30 Uhr

Ja und wo steht das, das du schon seit 2 Jahren versuchst??? Sorry, aber wenn man das nicht dazu schreibt, dann muss man mit sowas rechnen.

Vielleicht solltest du mal eine KiWu aufsuchen.

Beitrag von line111 02.11.10 - 18:37 Uhr

das war ja auch nciht böse gemeint ich habe mich nur gewundert das mir von allen gesagt wird ich bin hir falsch die frage hat sich ja auch nur auf die bauchschmerzen bezogen nicht drauf wie lange wirs versuchen.
danke trotzdem
line

Beitrag von nadine1976 02.11.10 - 18:46 Uhr

Ich habe es auch nicht böse aufgefasst, aber der Grund ist, warum du jetzt so auf's normale KiWu Forum hingewiesen wurdest, weil das was du geschrieben hast bzw. gefragt hast, wir dir hier nicht beantworten können. Es ist nun mal eine typische KiWu Frage für's normale Forum.

Wir hier versuchen mit medizinischer Hilfe schwanger zu werden, sind in KiWu Kliniken usw. Über Gezwicke und Gezwacke in einem normalen Zyklus sind wir raus. Wir achten eher auf andere Gezwicke und Gezwacke.

Also nicht böse sein.;-) Wir helfen dir aber gerne in speziellen Fragen weiter. :-)

Beitrag von line111 02.11.10 - 18:52 Uhr

ja danke das wurd mir gerade auch erklärt und ich habe es auch oben jetzt gelsen jetzt habe ich es verstanden#klatsch
ich dachte wenn man etwas länger versucht ist das fo kiwu
ich wünsch euch ganz viel glück;-)
lieben gruß
und tschüss geh jetzt im kiwu#winke
line

Beitrag von rotes-berlin 02.11.10 - 18:30 Uhr

Versuch es mal in Kinderwunsch Forum, hier bist du damit falsch.

Beitrag von line111 02.11.10 - 18:33 Uhr

tut mir leid das wurd mir jetzt schon 3 mahl geschrieben aber ich verstehe nicht warum ich hir falsch binn? wofür ist dieses forum?
ich bin auf fortgeschrittenen kiwu gegangen weil wirs seit 2 jahren versuchen.

Beitrag von shiningstar 02.11.10 - 18:41 Uhr

Aber auch hier sind wir keine Experten dafür, ob Du schwanger sein könntest oder nicht.

Hier beschäftigen sich die Frauen -wie in der Beschreibung des Fo.Kiwu auch steht -mit Hormonbehandlungen, künstlichen Befruchtungen usw.

Deshalb bist Du mit dieser Frage (mit dieser Frage, nicht Du als Person) im Kiwu-Forum besser aufgehoben.

Beitrag von line111 02.11.10 - 18:46 Uhr

ups na das erklärts jetzt! vielen dank das wuste ich echt nicht ich dachte Fo kiwu wer wenn mann schon etwas länger versucht
danke für die aufklärung
dann gehe ich jetzt mahl auf den normalen kiwu #winke
tschüs und alles gute

Beitrag von hasi161088 02.11.10 - 19:03 Uhr

hy, kenn ich auch hatte gehofft das es ziehn ist weil sich alles umstellt war nur leider nicht so, hab meine tage dann fast andersthalb wochen später bekommen, und hatte auch noch vorher einen positiven schwangerschafstest. schöner mist. warte einfach ab, vieleicht hast du ja glück und es ist das richtige ziehen :)