Erst eine Tochter,und nun ein Sohnemann

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von birmafreundin 02.11.10 - 18:18 Uhr

Hallo!


Geht es wem ähnlich?

Ich kenne es meist eher umgekehrt...

GLG:-)

Beitrag von fyluc 02.11.10 - 18:22 Uhr

#winke hier erst ein sohn und nun eine tochter:-D

Beitrag von bilaso 02.11.10 - 18:22 Uhr

hallo

ich habe schon eine tochter und jetzt bekommen wir einen jungen *freu*
ist doch schön!

ich habe es noch nie gehört,dass es irgendwie umgekehrt sein soll.
es kommt wie es kommt. mädchen junge, junge mädchen, mädchen mädchen, oder junge junge.;-)

Beitrag von julimond28 02.11.10 - 18:25 Uhr

meinst du jetzt das outing oder die reihenfolge des geschlechtes wenn man zwei kinder hat?
lg

Beitrag von birmafreundin 02.11.10 - 18:28 Uhr

Na,die Reihenfolge des Geschlechtes.Ich habe schon eine Tochter und nun bekomme ich einen Sohn.

Ich hatte die Frage gestellt weil ich größtenteil irgendwie nur leute kenne die erst einen Jungen und dann ein mädchen bekommen haben(In Sachen Pärchen meine ich)

Beitrag von julimond28 02.11.10 - 18:31 Uhr

Na dann, in unserer kompletten famlie, also meine geschwister und cousinen ist es immer erst das Mädchen dann der Junge!
LG

Beitrag von maja-noah 02.11.10 - 18:32 Uhr

Wir haben erst eine Tochter dann ein Sohnemann und jetzt kommt im Januar noch ein Mädel.
lg

Beitrag von birmafreundin 02.11.10 - 18:33 Uhr

Ohh wie schön...ich hoffe so bekommen wir das auch hin.....*lach*

Beitrag von sandmann1234 02.11.10 - 18:59 Uhr

und dann wieder ein junge#sonne

Beitrag von sandmann1234 02.11.10 - 18:50 Uhr

wir haben 3 mädels und hoffen nun in 3 wochen auf ein jungenouting.
Wenns wieder n Mädel wird, dann gibts aber mal neue Klamotten, war heut schon gucken, oh man sieht aus wie puppenkleidung.

Irgendwie kann mans sich schon nach kurzer Zeit nicht mehr vorstellen was das für kleine Wesen waren#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von gingerbun 02.11.10 - 19:02 Uhr

Hallo, hier ich.
Du meinst eher dieses Grosser-Bruder-Ding? Ich finde es ist recht ausgewogen, kenne auch viele die einen kleinen Bruder haben. Es ist wie es ist und das ist gut so :-)
Britta

Beitrag von birmafreundin 02.11.10 - 21:27 Uhr

Ja,ja ganz genau.Das Großer Bruder Ding.Ich höre oft:Och,umgekehrt fänd ich es aber schöner oä.

Ich finde auch...es soll halt so sein.:-)

LG

Beitrag von gingerbun 02.11.10 - 22:52 Uhr

Eben. Es ist schön wie es ist und dieses Wunsch-Denken kann ich eh nicht ab :-)