Nicht zugenommen seit gut 4 Wochen...normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von friedel77 02.11.10 - 18:49 Uhr

Also, vor gut 4 Wochen ist bei mir Diabetes diagnostiziert worden, was natürlich sofort zu einer enormen Ernährungsumstellung führte. Das ist wahrscheinlich der Grund, weshalb ich seit der 29. Woche (morgen 34.) nicht mehr zugenommen habe. Mein FA sagt, das sei kein Problem. Insgesamt habe ich knapp 8 Kilo zugenommen seit Beginn. Würdet Ihr Euch Sorgen machen?

Gruß, friedel

Beitrag von kappel 02.11.10 - 18:52 Uhr

sei doch froh
wenn der fa sagt ist alles ok dann kannst du es ruhig glauben

lg

Beitrag von blaumuckel 02.11.10 - 18:56 Uhr

#schein das ist nicht schlimm oder glaubst du das das baby usw..... soviel schon wiegt eigendlich ist es am optimalsten nur so viel zuzunehmen
also mach dir keine sorgen #pro
lg

Beitrag von friedel77 02.11.10 - 18:58 Uhr

Danke...

Beitrag von nana13 02.11.10 - 18:59 Uhr

Nein würde nicht,

du hast ja deine ernährung umgstellt.
bei meinem sohn habe ich 3 kg zugenommen und bei der kleine 5 kg.
gut ich etwas zuviel auf den rippen, aber habe mich nach der geburt immer gefreut leichter zu sein als vor der ss.

ach ja die kiddis waren bei der geburt
51cm und 3820gr
und 54cm und 4050 gr

also keine kleine babys

lg nana

Beitrag von steffi1407 02.11.10 - 18:59 Uhr

Hi:-(

Soll ich dir was von mir abgeben???? Ich stell mich schonmal auf nen Spruch von meiner Ärztin ein.
Hab in 4 Wochen fast 4 Kg zugenommen #schwitz

Ich bin eine Fressmaschine, anders kann man mich echt nicht mehr nennen#schmoll
Hab jetzt dann auch 8 kg insgesamt


LG Steffi#sonne mit Marlon und #baby-boy 28. SSW

Beitrag von ludoeinstein 02.11.10 - 19:03 Uhr

ich würde mir da nicht solche Gedanken machen (auch wenn ich das schon verstehen kann).
Ich selbst habe in der gesamten Schwangerschaft nichtmal 4 kg zugenommen (33. Woche). Natürlich wirkt sich eine Ernährungsumstellung auf dein Gewicht aus und dein Kleiner holt sich schon was er braucht!

Mir besteht der Diabethestest nun auch noch bevor...ich und der Kleine sind von den Zunahmen in Ordnung, aber er hat wohl einen verhältnismäßig zu dicken Bauch....tja, da überlegt man auch, ob man sich da wirklich Gedanken machen soll oder lieber ruhig bleibt und sich sagt, dass Wachstums- und Gewichtsschübe einfach dazu gehören und manchmal einfach zuviel Panik um die Schwangerschaft gemacht wird- schwierig....