könnt ihr mir helfen?habe eine frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von line111 02.11.10 - 19:12 Uhr

hallo ihr lieben

ich habe eine frage und zwar habe ich seit ca4 tagen son zihen und stechen im unterleib so stark wie wenn man die periode bekommt.das hatte ich noch nie vor der mens..

ungeschützten gs hatten wir auch um den eisprung was aber natürlich nichts heist weil wir s seit 2 jahren versuchen und es hat noch ncihts geklappt:-( aber diese bauchschmerzen hatte ich noch bei keinen zyklos vor der mens..
kann das ein anzeichen auf eine ss sein ? ist das üblich das man dann so ein zihen hat
wie ist das bei euch?
vielen dank
und lieben gruß
line#winke

Beitrag von janaste 02.11.10 - 19:15 Uhr

Das kann schon ein Anzeichen sein. Bei meiner ersten SS hatte ich das nicht. Momentan habe ich das auch, allerdings schon seit der Zeit um den Eisprung. Wie lange hast Du noch, bis Deine Mens kommen müsste??? Vielleicht kannst ja schon testen.
Drück Dir die Daumen......
LG Steffi

Beitrag von line111 02.11.10 - 19:19 Uhr

hi
also normalerweise noch ne knappe woche.
weil ich weiß nicht also normalerweise habe ich immer so 28 tage zyglos aber jetzt waren es 30 tage hmm deswegen rechne ich damit das ich dieses mahl wieder am 30 tag bekomme..
danke fürs daumen drücken #winke
alles gute
line

Beitrag von klatschmohn1 02.11.10 - 19:16 Uhr

Hallo Line,

prinzipiell kann das schon ein SS-Anzeichen sein. Aber wie das so ist: Kann, muss aber nicht.
Auf jeden Fall drücke ich ganz fest die Daumen!

Herzlichst
Klatschmohn

Beitrag von line111 02.11.10 - 19:21 Uhr

haha ja das ist das blöde hin und her denken beim warten:-)
danke fürs daumen drücken gleichfals#klee
gruß
line