Unsere Maus kommt ganz plötzlich in den Kindergarten/WAS brauchen wir?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von jessica.g1 02.11.10 - 19:50 Uhr

Hallo,

unsere Tochter ist jetzt 2,5 Jahre alt. Normalerweise hat unser Wahlkiga uns gesagt das sie wohl erst mit 3 Jahren aufgenommen werden kann.

Heute bekam ich einen Anruf das jetzt ein Platz frei wäre. Ganz überraschend. Nächste Woche ist das Aufnahmegespräch und in 2 Wochen kann es mit der Eingewöhnungszeit losgehn.

Was brauchen wir denn unbedingt? Was fandet ihr selber ganz wichtig? Einen Kiga Rucksack hat sie, oder ist so ein seitliches Täschen besser? Ich denke eher Rucksack oder? Was brauch sie denn noch? Sagen die mir das dort (Anziehsachen)? Welche Hausschuhe sind am Besten?

Sorry für die vielen Fragen #hicks Man merkt das sie unser erstes Kiga-Kind ist.




Danke schonmal und liebs Grüßle

Jessi

Beitrag von geralundelias 02.11.10 - 19:58 Uhr

Hallo,

wie schön für deine Kleine...sie wird sicherlich viel Spaß haben!

Und dass du totaaaal aufgeregt bist, kann ich gut nachvollziehen. Mir ging es vor fünf Jahren nicht anders. ;-)

Warte erstmal das Gespräch ab, nicht in jedem Kiga ist alles gleich.
Mein Sohn braucht zB keinen Rucksack/keine Tasche...lediglich wenn er mittwochs mitgeht zum Turnen. Dafür hat er einen Scouty Rucksack, mit dem wir sehr zufrieden sind.
Hausschuhe braucht er auch nicht, in seiner Kita ist barfuß laufen angesagt ;-)
Er braucht lediglich Jogginghosen, T- Shirts, allgemein Wechselwäsche, Matschsachen und Gummistiefel.

Viel Spaß deiner Kleinen!
Lg

Beitrag von anela- 02.11.10 - 20:02 Uhr

- Tasche oder Rucksack ist eigentlich egal.

- Hausschuhe
Ich persönlich finde für den Kindergarten Hausschuhe mit fester Sohle besser (unsere Tochter trägt Superfit), da im Bad auch schon mal der Boden feucht sein kann.

- Matschhose und Matschjacke
Bei uns bleiben die im Kiga. Bei dieserJahreszeit würde ich gefütterte nehmen.

- Gummistiefel
Wir haben jetzt gefütterte Gummistiefel im Kiga.

- Wechselbeutel mit Wechselkleidung (wenn mal was naß wird)


Hm, mehr fällt mir jetzt nicht ein. Müßte eigentlich alles sein.

Beitrag von dodo0405 02.11.10 - 20:03 Uhr

- Rucksack/Tasche
- Brotdose/ggf. Trinkflasche
- Hausschuhe (am besten in dem Alter noch geschlossene mit Klettverschluss)
- Matsch-Hose + -Jacke
- Gummistiefel
- Unterhose/Unterhemd, Pulli, Hose als Wechselkleidung
- altes T-Shirt von dir (zum Malen+Basteln)


lg

Beitrag von maschm2579 02.11.10 - 20:26 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist auch 2,5 Jahre und schon ein alter Hase in Sachen Kindergarten bzw Krippe. Sie geht schon seit 2 Jahren...

Also erstmal:

ein Rucksack am besten mit Bauchgurt
für Ausflüge eine Sigg Flasche oder Tuppa
gefütterte Gummistiefel
gefütterte Matschsachen
Wechselwäsche

einen Textilmarker um die Sachen zu beschriften. Ggf natürlich Windeln und Feuchtücher.

Hausschuhe haben wir Lederpuschen mit Gummisohle. Lyas Krabbelpuschen bei ebay - die sind bombe und kindgerecht.

Alles andere wird Dir gesagt. Bei uns muss man z.B. kein Essen mitbringen bzw nur 1x die Woche etwas für 3 Euro. Die gesamten 3 Mahlzeiten gibt es in der Kita und werden dort zubereitet.

lg und viel Spaß... wird ne aufregende aber tolle Zeit.

Maren

Beitrag von kathrincat 02.11.10 - 20:31 Uhr

kommt auf den kiga an, gummistiefel brauchen wir da nicht, weckselsachen nur wenn man anfängt kein windel mehr anzuziehen, sportsachen (turnschuhe, hose, shirt). wir haben s.oliver hauschuhe, die finden wir gut.

Beitrag von knutschkugel4 02.11.10 - 21:14 Uhr

wie ihr braucht keine matschsachen#kratz#kratz#kratz
gehen eure nicht raus
also unsere ohne matschsachen#rofl;-)-das wäre echt lecker#zitter#zitter#zitter
da wird im sandkasten schlammburgen gemacht-waldtage sind angesagt
usw.
und wenn ich unsere matschsachen sehe-bräuchten die jeden tag ne waschmaschine;-)

Beitrag von kathrincat 02.11.10 - 22:13 Uhr

klar gehen unsere jeden tag raus, die sachen brauchen wir aber nicht, hat keiner bei uns im kiga an.

Beitrag von knutschkugel4 02.11.10 - 22:22 Uhr

das wundert mich echt-ist nicht bös gemeint;-)

Beitrag von zahnweh 02.11.10 - 21:40 Uhr

Hallo,

Rucksack ist super
bei uns Wasserflasche (manche Kigas bieten auch Getränke)
Brotbox und zahngesundes Frühstück
- haben jeweils 3 Stück. Bei den Boxen unterschedliche Größe, je nachde was sie mitbekommt

Hausschuhe und Schläppchen für den Sport
Wechselkleidung. (Flasche ausgelaufen, beim Hände waschen nass gespritzt, in der einzigen Pfütze gelandet ;-))