Kindermund zum thema Sparen...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von minizwerg2008 02.11.10 - 20:01 Uhr

Ach...was sind sie manchmal süß unsere kleinen.

Am Freitag war ja Weltspartag. Wir haben also brav zusammen die Spardose vom Sohnemann geleert.

Am nächsten Tag hat Henry etwas von Lego Duplo gesehen:
"was ich mir ganz doll wünsche" und das "so cooler" ist....#verliebt Das meinte er unbedingt haben zu müssen.
Ich habe ihm erklärt das wir nicht einfach sowas teures kaufen (35 €), er könne ja dafür sparen oder es sich vom Christkind oder zum Geburtstag (11.12.)wünschen.

Henry sagt sofort: ich habe ja gestern schon gespart. Den kaufe ich mir jetzt.
Ich habe ihm gesagt das er noch ein bisschen mehr sparen müsste, das wäre zu wenig gewesen.

und was sagt er nach kurzem überlegen:
spar, spar, spar, spar, spar, spar, spar: So Mama, das war aber jetzt genug gespart, oder?

#rofl

Ich sagte ihm dann das man ja Geld sparen müsste, in die Spardose: Kommentar: Warum gibts du mir dann nichts für da rein? #rofl


Ich konnte nicht mehr, naja, jetzt spart er jeden Cent, im wahrsten Sinne des Wortes um dann irgendwann sich wirklich von seinem 1. Geld dieses coole Dingen zu kaufen. Was wir natürlich am liebsten sofort getan hätten, aber das machen wir jetzt nicht. Sondern im neuen Jahr machen wir das richtig offiziell mit einkaufen und geld abholen bei der Bank.



Aus Kindern werden Leute....mit nicht mal 3 Jahren.

Beitrag von ooojuleooo 03.11.10 - 08:26 Uhr

Spar, spar, spar, spar....

scheiße, bei mir hat es auch nicht geklappt! #rofl

Sehr geil...