Wie groß Gebärmutter?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ohneworte88 02.11.10 - 20:59 Uhr

Hallo ihr lieben,

Um so mehr ich drüber nachdenke ob meine Schmerzen im Oberbauch wirklich von meinem Sohn verursacht werden, umso mehr überlege ich auch, ob meine Gebärmutter bei 28+0 wirklich schon so weit hoch gehen kann ...

Ich hab jeden Tag, wenn ich zb lange sitze im linken und mittigen Oberbauch immer mal so einen leichten schmerz, aber meist nur ein - zwei min und dann gehts weg ....

ich mach mir da bisschen gedanken, weil ich ja anzeichen für eine Erneute Präeklampsie habe .... bei der erstan hatte ich jedoch keine Oberbauchstechen, so das ich nicht richtig weiß das einzuordnen.

Kann mir jemand Oberbauchstechen beschreiben, bzw meine Frage von Oben beantworten? Ob meine Gebärmutter schon so weit hoch gehen kann ???

lg Ilka + Fynn-Luca (4) + Marlon Joel (seit heute 29 SSW)

Beitrag von oldtimer181083 02.11.10 - 21:26 Uhr

Hallo,


hab grad mal in meinen alten Mupa geschaut, bei 26+4 (also 27.Woche) war meine Gbm 2 Fingerbreit überm Nabel.

Hast du vllt. ne Hebi? dann würde ich die anrufen und nachfragen gerade bei Verdacht auf Präeklamsie (hatte ich damals,aber ich hatte GsD keine Oberbauchschmerzen).
Ansonsten wenn es net nur n zwacken ist sondern richtige Schmerzen auch wenn nur kurz bei dem Verdacht geh ins Kh und lass das abklären,hier ist keiner der dir genau sagen kann woher das kommt.



Lg mel

Beitrag von ohneworte88 02.11.10 - 21:32 Uhr

Ui ..... in zwei Wochen kanns net so viel Wachsen ... Ah jetzt hab ich bissle Angst ... Ich hab leider keine Hebamme ... aber wenns wieder kommt, dann geh wohl doch ins KH bzw Morgen wohl sowieso zum FA ...

Danke für deine Antwort Danke Danke ....

Beitrag von oldtimer181083 02.11.10 - 22:10 Uhr

Wo genau sind denn die Schmerzen, die kann bei dir auch schon höher sein...Das liegt ja auch an dir selber.
Ich bin zb. 1,78m und daher recht groß.
Wie groß bist du denn? Zb. bei ET +5 war meine Gbm noch 2 Fingerbreit unterm Rippenbogen.
Wenn du unsicher bist,ruf im Kh an und schildere ihnen deine Situation,die sagen dir was du machen sollst.


Lg