was zieht ihr an?

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von julia_25 02.11.10 - 21:01 Uhr

nabend meine damen!

ich wüsste nur zu gerne, was ihr an weihnachten so anzieht.

eher leger oder festlich oder extra neue klamotten die ihr für w. gekauft... oder, oder, oder......

erzält mal! ich weiss es noch nicht


julia

Beitrag von knutschkugel4 02.11.10 - 21:10 Uhr

ganz normal-also nicht in jogginghose-aber ansonsten -darin wo wir uns wohl fühlen
wir bleiben dieses jahr zuhause und -ich glaub schwiegermutter kommt#augen;-)

die damen werden gewiß ne kleidchen tragen -aber unser großer#rofl#rofl#rofl-der wird wohl ne lässige jeans am hinter haben

Beitrag von ziege125 02.11.10 - 21:14 Uhr

hallo,

na dann geb ich auch mal meinen senf dazu.

bei uns läuft das weihnachten so ab.

nachdem lia ihren mittagsschlaf gemacht hat, ziehen wir uns schon festlich an und gehen zusammen in ein krippenspiel.

dann so um 17.30 uhr wird zu abend gegessen, auch noch schick angezogen und danach wird die küche aufgeräumt. mein mann geht mit lia noch ein bißchen im kinderzimmer spielen. dann ist allegemeines umziehen angesagt. lia bekommt ihren schlafanzug an, weil sie später sicherlich ganz ganz müde ins bett fallen wird und mein mann und ich ziehen auch bequeme kleidung an.

dann machen wir bescherung und setzen uns alle auf den fussboden und spielen mit lia. wenn die dann im bett ist, machen mein mann und ich es uns auf der couch gemütlich mit einem glas wein.

tja, so läuft das bei uns ab. viele werden sagen, dass heilig abend was besonderes ist und man sich auch dementsprechend kleiden sollte, aber ich finde, heilig abend sollte vor allen dingen auch gemütlich sein. und dazu gehören bei uns auch bequeme klamotten.


lg
silke

Beitrag von kathrincat 02.11.10 - 21:17 Uhr

normal

Beitrag von zaubertroll1972 02.11.10 - 21:23 Uhr

Hallo,

zum jetzigen Zeitpunkt kann ich nicht sagen was ich anziehen. Sind ja noch ein paar Wochen.
Ich trage in der Regel aber etwas was ich nicht jeden Tag anziehe, also schon etwas festlicher. Mein Mann trägt meist Anzug zur Kirche und etwas lässiger dann an den Feiertagen.
Unser Sohn trägt Jeans, Hemd und Pullunder oder Hemd und Pullover.
Für ihn muß ich aber gewiß nichts kaufen. Er hat noch soviele neue Klamotten im Schrank und da werden wir auf jeden Fall was finden.
LG Z.

Beitrag von hippogreif 02.11.10 - 21:48 Uhr

Wir ziehen uns zum Nachmittag hin alle etwas Schönes an - keine wirkliche Abendkleidung, aber Hemd und Kravatte für meinen Mann, Kleid für meine Tochter und Bluse + Rock (oder sowas ähnliches) für mich. Wir gehen nach dem Kaffeetrinken in die Kirche, danach Beschehrung und Abendessen.
Etwas spezielles kaufen würde ich nicht, aber mein Kleiderschrank ist auch prall gefüllt, da werd ich schon was Schönes finden...;-)
Für uns ist Weihnachten ein besonderes Fest, da laufen wir definitiv nicht mit Alltagskleidung rum.

Beitrag von sue20 03.11.10 - 00:20 Uhr

Hallo,

meine Kinder bekommen festliche Kleidung gekauft-kaufe dann bei Gymboree und Benneton.

Mein Mann in Anzug/Krawatte und ich werde mir wohl auch was festliches kaufen....Aber mit dem Hintergedanken, dies auch nochmal zu anderen Anlässen zu tragen.

Vg Sue

Beitrag von muffy83 03.11.10 - 06:42 Uhr

Huhu,

Heilig Abend ziehen wir uns eher normal an und an den Feiertagen etwas festlich :-)

LG

Beitrag von binnurich 03.11.10 - 08:22 Uhr

wir ziehen was für die Kirch an, was wir dannach anbehalten.

Mann: Poloshirt/Hemd mit Pullover und Jeans, meine Tochter eines ihrer Kleider (also kein festliches) und ich Hose mit Bluse

Beitrag von 5474902010 03.11.10 - 08:44 Uhr

Das was ich immer trage (außer Abends auf Sofa bzw. zu Hause ;-)): Hose und Bluse/Pullunder. Also für mich normale Sachen.

LG

Beitrag von grinsekatze85 03.11.10 - 09:06 Uhr

Hallo!

Also wir gehen jetzt nicht in einem Gala Outfit. Mein Mann zieht eine vernüftige gute Jeans an und meistens ein Hemd dabei oder einen Pulli und die Schuhe werden vorher wenigstens geputzt.:-p

Ich werde eine schwarze 7/8 Hose anziehen, meine super bequemen Stiefel und einfach eine Bluse oder ein Oberteil, das alles hab ich aber schon im Schrank, ich kaufe nix extra neues.

Mein Sohn bekommt eine Jeans an, die er halt so für Geb. etc. anzieht und ein schönen Pulli oder eine dünnes Sweatshirt mit kariertem Hemd drüber.

LG
Nadine

Beitrag von dominiksmami 03.11.10 - 12:09 Uhr

Huhu,

Heiligabend ist eher leger hier bei uns.

Da werde ich eine dunkelblaue Jeans und einen grauen Cashmere Pullover tragen, dazu schwarze Schuhe und eher schlichten Silberschmuck und einen breiten grauen Armreif.


Der 1. Feiertag bei meinem Schwiegereltern ist da schon "eleganter", da meine Schwiegereltern da ein wenig hmmmm unentspannter sind als wir *lach*.

Dafür habe ich dieses Jahr ein schwarzes, gerade geschnittenes, langes Kleid und darüber ein bordeauxrotes Häkeljäckchen ( in dem Garn läuft ein gold glitzernder Faden mit) und dazu schwarze Pumps, da werde ich dann wohl meinen Goldschmuck ( Klappcreolen in Gelb/Weißgoldkombination mit kleinem Stein, Rind in Geld/Weißgoldkombination mit einigen kleineren Steinchen, goldene Uhr und passenden Armreif) zu tragen.

der 2. Feiertag ist bei uns traditionell der Couchrumlümmelundresteesstag *lach* da wirds dann wieder ganz entspannt mit Wohlfühlklamotten.


liebe Grüße

Andrea

Beitrag von viva-la-florida 03.11.10 - 14:29 Uhr

Hallo,

wir machen uns schon schicker als normal. Aber ich schmeisse mich auch nicht ins Abendkleid :-)

Schöner Rock oder Hose, hochhackiger Schuh, nettes Oberteil.
Make up und Haare etwas festlicher und fertig.

LG
Katie

Beitrag von sharlely 03.11.10 - 14:31 Uhr

Hallo,

also wir ziehen uns festlich/leger an! Also nicht zu übertrieben, aber schon etwas das man nicht jeden Tag anzieht. Und ja ich muss zugeben, ich kaufe mir für den Anlass extra was!
Mein Mann zieht sich allerdings eher alltagstauglich an. Jeans und T-Shirt und drüber ein Hemd.#augen
Dieses Jahr werd ich mich aber doch mal noch einen Tick mehr aufbrezeln, denn wie ich eben auf der Waage feststellen konnte, hab ich nach zwei aufeinanderfolgenden Schwangerschaften (meine Kinder sind 16 und fünf Monate alt), das Gewicht wieder, das ich vor den Schwangerschaften hatte! #huepf
Joa, somit wirds dieses Jahr was besonders chices und figurbetontes geben! ;-)

LG S.

Beitrag von ayshe 03.11.10 - 14:31 Uhr

Normal,
nur was meine Tochter wieder für Ideen hat, ahne ich schon.

Beitrag von wuestenblume86 03.11.10 - 18:31 Uhr

Was bequemes #cool für den Kirchbesuch hoffe ich, dass mein Strickkleid noch passt, sonst bleib ich zuhause #rofl