Angst vor der Zukunft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angela-25 02.11.10 - 21:02 Uhr

Hallo,

ich habe Ende November meinen letzten Arbeitstag und bekomme langsam echt Panik. Habe ich alles richtig gemacht. Was fehlt mir noch? Werde ich alles richtig machen? Erkenne ich sofort was mein Kind möchte?

Wer hat das noch?

Lg Angela-25
30SSW

Beitrag von mariechen71 02.11.10 - 21:05 Uhr

Hallo, kenn ich auch diese gedanken..! Gehören wohl zum schwanger sein dazu ! Wir werden das Kind schon schaukeln... !! bestimmt ! Viel glück !

Beitrag von suena1978 02.11.10 - 21:15 Uhr


Liebe Angela

Was dir noch fehlt... wirst du merken, wenn dein kleiner Sonnenschein auf der Welt ist... dann kannst du es immer noch besorgen. Häufig hat man anfangs vieles, was man dann gar nicht unbedingt benötigt...

Du wirst anfangs vielleicht nicht gerade alles "richtig" machen, doch du wirst deine Rolle als Mama finden. Wenn das Baby aus dem Bauch rauskommt, dich das erste Mal mit grossen Augen anguckt, dann beginnt das Band zwischen euch zu wachsen...

Erst mal dauert es einige Zeit, bis du dein Kind kennen wirst... allmählich wirst du merken, was es braucht, das ist der Mutterinstinkt, oder wir Frauen haben das in uns.

Sorge dich nicht allzu sehr... ich weiss, einfach gesagt...

Ich bin nun seit 5 Monaten Mama, mein Kleiner ist unser erstes Kind, sonst hatte ich nie gross Kontakt zu Babys, man wächst in seine neue Rolle rein :-)

Mama sein ist was ganz besonderes, einmalig und einfach schön!

Geniesse noch die restliche Kugelzeit und gönn' dir noch einige Male was , was dir und deiner "Seele" gut tut.

Somit hast du dann genügend Kraft und Energie für die Geburt.

Wünsche dir alles Gute!

Und wenn du mal nicht weiter weisst, so kannst du ja im Forum um Ratschläge / Tipps fragen :-)

Herzlich
Suena

Beitrag von amalka. 02.11.10 - 21:30 Uhr

Erkenne ich sofort was mein Kind möchte?

Mit Sicherheit nicht, weil du es wie alles erst lernen musst...Es bringt die Zeit und du kannst dich auf den kopf hinstellen und du wirst die einfachsten Fehler machen...dies macht dich aber zum MENSCHEN!!!#liebdrueck

Heute hatte ich ähnliche Gedanken und kam ein heulkrampf dazu,...werde ich mit zwei Kindern nicht überfrodert sein ? Bekommt das erste Kind genauso viel Liebe wie das zweite ?

mein Mann nahm mich daraufhin in den Arm.

Beitrag von woelkchen1 02.11.10 - 22:00 Uhr

Liebe Angela- ja, du hast alles, was dein Kind brauch. Denn du wirst definitiv Windeln haben, 2 Arme, um dein Kind darin zu wiegen und 2 Brüste, es zu stillen.
Mehr brauchst du nicht- der Rest ist Firlefanz!;-)

Darf ich dir einen guten Tip geben? Höre auf deinen Bauch, dein Herz und deinen Mutterinstinkt! Dann kannst du so falsch nicht liegen!
"Fehler" entstehen da, wo jungen Müttern eingeredet wird, sie sollten dies und das tun, dies und das zu anderen Uhrzeiten tun, so und so mit ihren Kindern umgehen!

Ich selber bin ein paar Mal drauf reingefallen, aber ich habe schnell gemerkt- so läuft das nicht! ICH bin ihre Mutter, ich weiß, was gut für sie ist!

Jedes Mal, wenn ich nach einem Reinfall dann so gehandelt hab, wie mein Herz es mir sagte, hat alles wesentlich besser geklappt!

Beitrag von gingerbun 02.11.10 - 23:02 Uhr

Genau so sieht es aus!!!

Beitrag von gingerbun 02.11.10 - 23:00 Uhr

Du wirst Mutter und wenn Du es zulässt dann benutzt Du einfach Deinen natürlichen Mutterinstinkt der Dir mitgegeben wird. Du machst automatisch alles richtig. Denk dran, Dein Baby braucht nicht viel. Liebe, Muttermilch, Pflege und Klamotten. :-)
Alles Gute!
Britta

Beitrag von angela-25 03.11.10 - 12:17 Uhr

Danke für eure lieben Antworten, ich nehme sie mir alle zu Herzen. Bin echt froh in diesem Forum zu sein. DANKE NOCHMAL

LG Angela-25