mittags Spinat und abends schon ne grüne Windel?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von bieni01 02.11.10 - 21:28 Uhr

Ist das normal?
Geht das nicht zu schnell oder ist das bei Babys so? In 6 Std komplett durch? Sie hat keinen Durchfall oder so!
Bei Erwachsenen dauerts doch auch nen Tag#hicks

Bieni

Beitrag von br0211 02.11.10 - 22:54 Uhr

Hallo Bieni,

bei meiner Kleinen war das auch so, seit sie feste Kost zu sich genommen hat. :-) Spinat, rote Beete, kaum gegessen und ein paar Stunden später konnte man es schon in der Windel oder jetzt in der Toilette sehen.:-)

Bei manchen Kindern geht es halt sehr schnell, ist aber lt. meinem Kinderarzt kein Grund zur Sorge.:-)

LG Michi

P.S. als mein Mann das zum ersten Mal bei der Kleinen gesehen hat, wollte er schon den Notarzt rufen, so sehr hat er sich erschrocken!#augen#schein#rofl

Beitrag von flammerie07 03.11.10 - 08:48 Uhr

war bei uns so und ist heute auch noch so.... hab gestern abend auch gesehen, dass es mittags spinat bei der TaMu gab ;-)