Zwinger, was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von lillystrange 02.11.10 - 21:46 Uhr

Hallo,
eine Freundin von mir hat einen wirehaired Jacky und sie planen ihn wenn sie jetzt voll arbeiten geht draussen in einem Zwinger zu lassen.
Also ein eingezäumtes Grundstück mit einer kleinen Hütte in der ein paar Decken sind.
Ich denke a) ein paar Decken sind nicht ausreichend b) der Hund kein vernünftiges Winterfell hat und c) ich finde es sowieso eine Schnapsidee!
SIe sieht das total anders, wir haben gerade gezankt deswegen.
Seh ich das so falsch???? Immerhin hat er kaum Fell am Bauch und ständig Blasen und Halsentzündungen.
Lg Lilly

Beitrag von chou99 03.11.10 - 06:42 Uhr

Hallo!

Na ja, eine Zwingerhaltung ist es ja nicht wenn er den ganzen Tag frei im Garten laufen kann.
Deine Freundin soll sich gut informieren was die Hütten betrifft, es gibt sehr gut isolierte für die Laufleinenhaltung. Die sind dann ein bischen erhöht stehend, dick isolierte Wände und immer dran denken, nicht zu groß. Der Hund muß sie mit seiner eigenen Körperwärme warm halten können.
Außerdem scheint er ja nur während ihrer Abwesenheit tagsüber draußen zu sein und nicht nachts.

Ich würde es jetzt nur nicht direkt im Winter ausprobieren, damit er das schon vom Herbst her kennt und entsprechend Fell schieben kann.

Grüße
Nicole

Beitrag von alkesh 03.11.10 - 07:19 Uhr

Sie soll mal das Tierschutzgesetz lesen zum Thema Zwingerhaltung!

LG

Beitrag von pechawa 03.11.10 - 07:41 Uhr

Hallo,

nun ja, ein eingezäuntes Grundstück mit isolierter Hütte ist kein Zwinger, aber: wenn sie vorhat, den Hund von morgens 8 Uhr bis nachmittags 16/17 Uhr draußen zu lassen, soll sie mal die Rechnung nicht ohne den Hund machen! Er ist es nicht gewohnt und wird wahrscheinlich Land und Leute zusammen bellen. Das wird die Nachbarn freuen #aerger und mit dem Winterfell hast du auch recht, denn wenn er nicht vorher überwiegend draußen war, reicht der Aufbau des Fells jetzt im November nicht mehr aus. An den ständigen Krankheiten des Hundes erkennst du, dass sein Immunsystem nicht richtig arbeitet, wahrscheinlich weil er nicht genügend Auslauf bekommt und falsch ernährt wird!
Meine Meinung über Leute, die voll arbeiten und ihren Hund die ganze Zeit wegsperren sage ich hier an dieser Stelle nun besser nicht!

LG Pechawa

Beitrag von litalia 03.11.10 - 08:56 Uhr

na was denn nun.

ein ZWINGER oder ein eingezäuntes grundstück???? das sind zwei paar verschiedene schuhe!

Beitrag von lillystrange 03.11.10 - 11:49 Uhr

So es sind ca. 10 qm Grundstück an einer Bahnstrecke, das ist ein Zwinger für mich denn der. Jagdhund meiner Tante hat allein 15 qm Zwingerhütte für sich. Abgesehen finde ich es nicht toll für den Hund , wenn 6 x Stdl. Die Bahn vorbeibrettert .
Er kläfft eh so schon genug!
Ich hab ihr gratis angeboten , dass der Hund bei uns wieder sein darf, allerdings muss er vorher wieder etwas besser folgen, denn dank dem Abbruch der Hundeschule ist er momentan echt stressig!
Lg lilly

Beitrag von litalia 03.11.10 - 12:20 Uhr

ohje. schön das du dem hund hefen möchtest.
schrecklich wie manche ihre tiere behandeln

bei 10 qm kann man tatsächlich nicht von einem grundstück sprechen

Beitrag von pechawa 03.11.10 - 12:25 Uhr

10 qm sind wirklich nur ein Zwinger #contra
und #pro für dich, weil du helfen möchtest! In deiner VK sehe ich, dass du selbst ein kleines Rudel Zuhause hast, das Foto von eurem Hund mit Pampers ist wirklich der Hammer, der genießt das richtig #rofl

LG

Beitrag von lillystrange 03.11.10 - 14:19 Uhr

Ja, du müsstest sehen wie brav die erst die Breiteste wegputzt!
Sie will halt auch ein Baby sein , aber draußen ist sie ne Wildsau!
Wir haben hier ein Irrenhaus, aber eines ist sicher meiner Tochter wird es nie fad!
Lg Lilly