Ebay-Negative Bewertung erhalten !!!

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von frayer31 02.11.10 - 21:49 Uhr

Hallo,

habe gerade eine NEGATIVE Bewertung erhalten :-[ so schlimm ist es eigendlich nicht...aber was mich aufregt...das die gute Frau-gerade mal drei Bewertungen hat und es um einen Betrag von 2,75 Euro geht.

Da sie nicht bezahlt hat-habe ich irgendwann ein Fall eröffnet-es kamm trotzdem kein Geld-Fall geschlossen...jetzt schreibt sie in der Bewertung-keine Reaktion von mir #klatsch und ich wäre aufdringlich #klatsch#kratz ja was denn nun #gruebel

Totaler Wiederspruch #augen

So das mußte mal raus....Lg

Beitrag von mm1902 02.11.10 - 22:53 Uhr

Hallo!

Du kannst die Bewertung ja kommentieren oder am besten ebay um Löschung bitten!

Hast du sie denn auch bewertet?

LG, m.

Beitrag von mm1902 02.11.10 - 22:54 Uhr

Ach so, man kann Käufer ja eh nicht mehr negativ bewerten.... #aerger

Beitrag von frayer31 02.11.10 - 23:21 Uhr

Hatte 100 % und jetzt-sindse weg #augen

Habe Ebay eine E-Mail geschrieben. aber wie soll es anders sein-kommt nur dieses standart-Bitte setzen Sie sich nochmal mit der Verkäuferin in Verbindung #bla#bla#bla

Habe ich gemacht-mal sehen ob sie darauf reagiert #kratz

Liebe Grüße

Beitrag von hermina 03.11.10 - 06:17 Uhr

Hallo.

Ich habe auch mal eine Negativ-Bewertung zu Unrecht bekommen. Habe was verkauft. Habe das Paket schon vorbereitet für den Versand. Geld kam auch recht schnell und ich schickte es los. Einen Tag später kommt eine Mail, ob ich das Paket schon abgeschickt hätte, da sie vergessen hat, ihre Adresse zu ändern. Natürlich zu spät. Sie meinte, wenn es zurück kommt, soll ich es an die neue Adresse nochmal schicken und sie würde mir dann nochmal Versand zahlen. Ok, kein Problem, schrieb ihr, dass es klar geht. Das Paket kam aber nicht mehr zurück. Ich habe meine Bewertung abgegeben, positiv, da sie ja schnell zahlte. Nicht einmal eine Woche später bekam ich ein Negativ-Bewertung. Sie habe ihre Ware nicht erhalten und Kontakt ist auch nicht möglich. Hä#kratz. Ich sie wieder angeschrieben und nachgefragt, was sie jetzt damit bezwecken möchte. Sie möchte ihre Negativ-Bewertung zurückziehen, da ich ja laut Sendeauskunft gesehen habe, dass ihr Paket angekommen ist. Und sollte sie nicht draufein gehen, dann gebe ich die Sendenummer offiziell, damit jeder sehen kann, dass das Paket angekommen ist. Daraufhin schrieb sie, dass sie nochmal zur alten Adresse gefahren ist und die "Russen" die da drin jetzt wohnen, haben ihr dann das Paket herausgegeben. Sie wandelte die Negativ-Bewertung in eine Neutrale Bewertung um mit dem Wort "Danke". Naja, wollte nicht nochmal mit ihr schreiben, so habe ich hinzugefügt, Laut Sendenachweis Paket angenommen, aber sie meint keins bekommen zu haben.

Unverschämt manche Leute. Da macht es echt keinen Spaß mehr.

Viel Glück.

LG Hermina

Beitrag von kueckchen 03.11.10 - 16:15 Uhr

jaja , hab ich auch , hab 32 tage zeit gegeben uznd dafür negativ kassiert....ebay interessiert sich nicht , macht sogar mucken wegen den gebühren (die immerhin 9 eurp berugen) - DIE bekomm ich nämlich nicht zurück , da die Käuferin steif und fest behauptet gezahlt zu haben und das hat sie DEFINITIV Nicht!....ebay ist für mich gegessen...nur noch bockmist momentan!

Beitrag von nobility 03.11.10 - 18:12 Uhr

Hallo,

Ebay macht da garnichts. Ebay interessiert allein ihr Umsatz. Nicht ob da VK und K Abwicklungsprobleme haben. Deshalb wird Ebay egal ob deine Negativ -Bewertung berechtigt ist oder nicht nichts dagegen tun. Soll heißen, diese Negativ - Bewertung wird von Ebay nicht gelöscht.

Du könntest der VK ein E/R schreiben indem du die Abläufe der Auktion aus deiner Sicht nochmals erklärst und sie bittest diese Negativ -Bewertung zurück zu nehmen.

Du könntest sie aber auch knallhart mit einer entsprechenden Klageandrohung konfrontieren. Solltest du tatsächlich eine solche Gerichtliche Entscheidung erwirken, könntest du Ebay zwingen, diese Negativ - Bewertung zu löschen. Das wär doch ein Fest wert ?

Gruß
Nobility