38 SSW-boxt Euer Baby auch soviel? Schlimm?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jd83 02.11.10 - 21:53 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Frage steht ja schon oben. Manchmal mach ich mir richtig Gedanken, ob es normal ist, dass er soviel tritt und sich bewegt. Eigentlich sagt man doch, dass die Bewegungen weniger werden? Ob er einfach nur raus will, weil er sich total beengt fühlt? Da mach ich mir schon so meine Gedanken. #zitter

Ich kann es auch kaum erwarten, den kleinen Mann endlich im Arm zu halten. Hoffentlich geht es bald los...

LG Jessi mit Louis dem Boxer #augen

Beitrag von zess 02.11.10 - 22:03 Uhr

Moin,

meine Tochter hat bis an den Tag ihrer Geburt wie ein Ochse in meinem Bäuchle getrampelt...

Nun trampelt sie auf meinen Nerven rum :-p

Späßle muss ja sein,... aber ich würde von meiner Erfahrung her sagen, das es normal ist, als ich anfing wehen zu bekommen nachdem meine Fruchtblase geplatzt war, hatte sie mir noch paar kräftige stöße gegeben. Die Geburt hat sie super überstanden, hatte den Papa und mir eine unschöne Kindspechspur hinterlassen ^^ , gähnte und schlief beim Kuscheln auch direkt ein.


Sie war sehr aktiv und das war ok. Besser so, als wenn das Baby zu ruhig ist und man sich wegen mangels Kindsbewegung sorgen macht.

Wünsche dir weiterhin viel Geduld und alles gute.

mfg

Beitrag von jd83 02.11.10 - 22:19 Uhr

Danke, das beruhigt mich :)

Bin gespannt, wie alles wird...ist unser erstes Kind. somit relativ unerfahren. Aber du hast Recht, lieber mehr Bewegungen als keine. Das zeigt wahrscheinlich, dass der Kleine sehr aktiv ist und gut versorgt.

Hoffe Geburt wird nicht soooooooooooo schlimm

Dir bzw.euch natürlich auch alles Gute!!!!