wann Test, wenn ES unbekannt?'

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von polly-1984 02.11.10 - 22:12 Uhr

Hallo,

wir haben am 27.10., 30.10. und am 01.11. "Bienchen gesetzt".
Blöderweise hab ich keine Ahnung wann ich meinen ES habe/hatte, denn ich habe die Pille erst am 20.09. abgesetzt und hatte sehr unregelmäßige Tage.

Wann meint ihr, könnte ich einen Test machen? Die Antwort "wenn die Mens ausbleibt" gilt leider nicht, denn ich habe durch das Durcheinander keine Ahnung wann sie kommen sollte.

Hoffe auf eure Hilfe!

Beitrag von wartemama 02.11.10 - 22:17 Uhr

Weißt Du denn, wann Deine letzte Mens war?

Ich würde in Deinem Fall vielleicht auch einfach auf mein Gefühl hören... und dann einen Test ggf. alle 10 Tage wiederholen.

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von polly-1984 02.11.10 - 22:23 Uhr

Nach Absetzen der Pille hatte ich (die Schmierblutungen mitgerechnet, die zwischendurch immer wieder kamen), 3 Wochen lang meine Tage. Vom 27.09.-17.10.
Ich warte die Woche noch ab und dann guck ich mal, ob die Mens kommt oder nichts....

Beitrag von wartemama 02.11.10 - 22:25 Uhr

3 Wochen? #schock

Ich denke, Du liegst mit Deiner Rechnung ganz gut.... :-)

LG wartemama

Beitrag von mausifaden 02.11.10 - 22:23 Uhr

Einen schönen Abend dir.

Vielleicht solltest du nächsten Monat mit Ovus und Tempi messen anfangen, wenn natürlich die SSTs negativ sind. ;-)

Ich habe zwar nicht die Pille abgesetzt (habe die noch nie genommen) aber ich habe auch einen sehr unregelmäßigen Zyklus und benutze Ovus und Persona und natürlich noch die Tempi messen.

Wünsche Dir trotzdem alles Gute.

Beitrag von polly-1984 02.11.10 - 22:28 Uhr

JA, ich glaube das sollte ich wirklich machen. Einen Kalender habe ich ja schon, nur die Tempi hab ich noch nicht gemessen. Kramme mal direkt den Thermometer raus und fange direkt morgen früh an.
Reicht die Messung unter der Zunge aus?

Beitrag von mausifaden 02.11.10 - 22:30 Uhr

So viel ich weiss sollte man NIE (?) im Mund oder unter der Achsel messen.

Ich messe immer vaginal oder man kann auch rektal messen.
#winke

Beitrag von polly-1984 02.11.10 - 22:33 Uhr

ECHT? meine das gerade in einem anderen Beitrag gelesen zu haben...
Dann kauf ich mir lieber einen neuen Thermometer und den benutze ich dann ausschließlich für diese speziellen Messungen...

Beitrag von mausifaden 02.11.10 - 22:36 Uhr

Also ich habe bei meinen allerersten Messanfängen ein einziges Mal unterm Arm gemessen und was hab ich damals für "Haue" bekommen #rofl

Am besten eines was nach dem Pipston noch weiter misst so kannst du zwischen 3 und 5 Minuten messen #huepf