St. Josef Krankenhaus Berlin Tempelhof

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mayababy 02.11.10 - 22:21 Uhr

Hallo ihr Kugelinnen,

hat jemand von euch oder Bekannte im St. Josef Krkhs. in Berlin Tempelhof entbunden und kann mir berichten wie es war? Habe vor dort ambulant zu entbinden. ET am 20.11.10 #zitter.

Danke,

mayababy#winke

Beitrag von bina2105 02.11.10 - 22:37 Uhr

Habe meine Tochter im AVK Steglitz entbunden Dez. 2007. Wurden dann sofort nach Tempelhof verlegt, da sie eine Neugeboreneninfektion hatte. War auf der Station und mit der Neonatologie super zufrieden.
Werde jetzt mein zweites Kind auch dort entbinden. War schon oft zur Untersuchung da...bin ET+8 und werde dort wohl hoffentlich bald richtig einchecken...
Viel Glück, vielleicht sehen wir uns ja...
Sabrina

Beitrag von jackyshen 03.11.10 - 04:00 Uhr

mehrere familienmitglieder haben da in den letzten jahren ihre kinder entbunden und waren alle sehr zufrieden..
für mich kommts nicht in frage, weils für mich zu weit weg is.. deshalb hab ich da gar nicht erst groß drüber nachgedacht.

alles gute dir
jacky mit nadine et 23.11.