Mein Kind stinkt!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von apj 02.11.10 - 22:30 Uhr

Hallo,
meine Tochter (10 Wochen) pupst, dass die Fliegen von der Wand fallen - da wird einem echt schlecht... Auch der Windelinhalt riecht ganz schön heftig. Dabei wird sie voll gestillt und das soll dann doch angeblich nicht so doll riechen, oder? Jemand ne Idee, woran das liegen könnte? Ansonsten gehts meiner Tochter gut.
Gruß, Alex.

Beitrag von mutschki 02.11.10 - 22:31 Uhr

hi

#rofl
ich denke,das wird daran liegen,was DU gegessen hast ;-):-p
achte mal drauf.aber wenns ihr gut geht,einfach nase zu und durch :-p

lg carolin

Beitrag von littleblackangel 02.11.10 - 22:33 Uhr

Hallo!

Ja, an deinem Essverhalten!

Was hast du denn so gegessen? Irgendwas blähendes? Zwiebeln? Knofi?

LG Angel mit Stillkind Anna 15M

Beitrag von axaline 02.11.10 - 22:49 Uhr

Das kommt von dem was DU isst !
Bei Paul stinkt das manchmal auch höllisch !
Bei Allem was irgendwie bläht, also Kohl, Zwiebeln, Lauch , Pilze, sogar einige Gewürze ....

Also entweder nimmst Du als gegeben hin, daß Du nur noch mit Gasmaske rumläufst oder DU achtest mehr auf Deine Ernährung #rofl

LG Janine

Beitrag von babygirljanuar 03.11.10 - 08:25 Uhr

das war bei meiner auch so arg. mittlerweile gar nicht mehr! hab auch gestillt

Beitrag von muffin357 03.11.10 - 09:51 Uhr

bei mir wars die schokolade, die ich gegessen hatte, - also von wegen blähende sachen und so .....

#winke tanja

Beitrag von apj 03.11.10 - 16:14 Uhr

War heute beim KiA und er meinte, dass es definitiv NICHT an dem läge, was ich esse. Er sagte, ich müsse schon kiloweise Knofi oder so essen, damit das Auswirkunen auf den "Pupsgeruch" meines Kindes haben könne. Er tippt auf ein Darmbakterium, aber wir müssen erst die Auswertung der Stuhlprobe abwarten.
LG, Alex.

Beitrag von alpha71 03.11.10 - 23:56 Uhr

Hallöchen,
habe bei meiner (4 Mo) auch heute so etwas. Sie hat erst gepupst und dann geweint, weil es so "duftet":-). Ich habe wohl zu viel Vollkornbrot heute gegessen. #kratz