Zwillingseltern

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nic2010 02.11.10 - 23:01 Uhr

Sind hier noch mehr Zwillingseltern, mit denen ich mich austauschen kann?

habe da einige fragen die mich nachdenklich machen.

Beitrag von maja0009 02.11.10 - 23:03 Uhr

Huhu,

ich bin auch ne Zwillingsmama ;-)

Meine beiden sind zwar Frühchen, was mich aber nicht daran hindert im Babyforum rumzugeistern #rofl

Kannst mich gerne über PN anschreiben.

Lg Sara

Beitrag von bennisundferdismama 02.11.10 - 23:26 Uhr

Ich bin auch eine Fruehchen-Zwillingsmama!!!!
Freue mich auch ueber eine Nachricht!!!

LG

Beitrag von mausmadam 03.11.10 - 01:33 Uhr

Meine Zwillis werden Freitag schon 1 Jahr :-)

Beitrag von 1984isi 03.11.10 - 06:29 Uhr

Hallo,

ich bin auch eine Zwillings-fast-Frühchen-Mami!

Meine kamen bei 36+6 SSW.


Lg Iris

Beitrag von nic2010 03.11.10 - 08:32 Uhr

Hey, das ist ja toll.
Ich brauche mal euren rat. Meine beiden jungs, Leon und Moritz, sind jetzt 14 Wochen.
Es ist egal bei was, zum Beispiel: wenn ich nur einen auf dem Arm habe, und der andere im Laufstall spielt, dann habe ich ein schlechtes gewissen. Ich habe Angst, das ich net beide gleich behandel, bzw nicht beiden die gleiche Aufmerksamkeit schenke. Ist wahrscheinlich quatsch, das zu denken, aber ich kann das irgendiwe nicht abschütteln.
Geht es euch auch so? wie geht ihr damit um?
Und kennt ihr das bei Spazieren gehen, wenn jeder sich umdreht, oder sogar in den Wagen schaut? Sogar viele Autofahrer drehen sich um. Ich warte auf den ersten Auffahrunfall weil sich jemand umdreht und uns hinterher schaut.

lg

Beitrag von grisu123 03.11.10 - 09:26 Uhr

Hallo,

ich bin auch eine Frühchen-Zwillingsmami (35+3).

Ich kenn das nur zugut was du schreibst. Meine Mädels haben Neurodermitis, die eine n biserl schlimmer als die andere. Daher hatte ich die am Anfang viel öfter aufn Arm. Dachte mir auch "ohje ich trag immer nur die eine spazieren". Aber das gibt sich und du bist ja bei beiden. Lässt eins ja nicht alleine liegen.
Meine Mädels sind mir nicht "böse" deswegen, lachen mich trotzdem an. Und wenn eins krank ist, dann is klar, dass man sich um das n bischen intensiver kümmern muß.
Aber ich denke das ist das Los der Zwillinge.

Das mit dem in Kiwa schauen kenn ich auch. Das nervt teilweise ganz schön. Mein Mann is da ganz lustig, läuft einfach weiter als hät er nix gesehen und gehört #rofl
Und bei nem Unfall sind se selber Schuld.

LG
Jutta